Tasty

12-12-2018

https://www.lidl-kochen.de/Articles/Tasty

« Zurück
Social Share logo

Tasty

Gewürzte Orangen-Lachs-Filets mit Serrano-Chips

Gewürzte Orangen-Lachs-Filets mit Serrano-ChipsPlay

Und so wird's gemacht

Zutaten:

1 Knoblauchzehe, fein gewürfelt
0,5 Schalotte, fein gewürfelt
1 Orange
0,5 TL Piment
0,25 TL gemahlener schwarzer Pfeffer
0,5 TL Salz
150 ml Orangensaft
2 EL Honig
2 Deluxe Schottisches Lachs-Rückenfilet
4 Scheiben Serrano-Schinken
1 TL Olivenöl
1 EL Butter
2 EL Petersilie, fein gehackt

Serviervorschlag
Kartoffelbrei
Grüne Bohnen

TASTY is a trademark of BuzzFeed, Inc. Used under license. ©2018 BuzzFeed, Inc. 

 

Zubereitung:

Heize den Ofen auf 190°C bei Umluft/170°C bei Gas Stufe 5 vor. Backblech mit Backpapier auslegen.

Gib den Knoblauch, die Schalotte, die Schale einer Orange und die Gewürze in eine Schüssel und verrühre alles miteinander.

Vermenge alles mit dem Orangensaft und dem Honig miteinander und gib die Orangenscheiben dazu.

Leg die Lachsfilets hinein und wende sie gleichmäßig in der Marinade. Mit Frischhaltefolie abdecken und 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen.

Bereite in der Zwischenzeit die Serrano-Schinken-Chips vor. Leg die Serrano-Schinkenscheiben auf das mit Backpapier präparierte Blech und platziere ein weiteres Stück Backpapier darüber.

Leg ein weiteres Blech auf das oberste Backpapier, um alles glatt zu pressen. Dann im Ofen für 12-15 Minuten bis es knusprig wird backen. Beiseite stellen und abkühlen lassen.

Wenn die Filets 30 Minuten durchmariniert sind, nimm sie aus der Flüssigkeit und säubere sie von Knoblauch- oder Schalottenstückchen. Leg die Filets zur Seite und stell die Marinade für später bereit.

Olivenöl und Butter bei mittlerer Hitze in eine Pfanne geben. Sobald die Butter schmilzt und zu schäumen beginnt, die Lachsfilets in die Pfanne geben.

Die Filets 1–2 Minuten braten bis die Haut knusprig und goldgelb wird. Dann den Lachs wenden und von der anderen Seite ebenfalls 1 Minute braten.

Marinade in die Pfanne geben und zum Kochen bringen, dann die Hitze auf mittlere Stufe reduzieren und 8 Minuten köcheln lassen, bis die Lachsfilets durchgebraten sind.

Zu guter Letzt, streu die Hälfte der Petersilie über die Filets und wende alls in der Sauce, um die knusprige Haut mit der Orangenglasur zu überziehen. Serviere alles mit Serrano-Schinken-Chips , cremigem Kartoffelpüree und zartem Gemüse und lass es dir schmecken!

Himbeere & Mango Smoothie-Bowl

Himbeere & Mango Smoothie-BowlPlay

Und so wird's gemacht

Zutaten:

50 ml Milch
125 ml Joghurt
40 g Cashewnüsse, über Nacht für 4 Stunden in Wasser eingelegt
1 Banane, gefroren
150 g Mango, gefroren
25 g Blaubeeren
60 g Himbeeren

Toppings
Banane
Mango
Himbeeren
Blaubeeren
Cashewkerne, kleingehackt
Cornflakes (z. B. Special Flakes Rote Früchte)
1 EL Honig (optional)

TASTY is a trademark of BuzzFeed, Inc. Used under license. ©2018 BuzzFeed, Inc. 

 

Zubereitung:

Mixe die Milch, den Joghurt, die eingelegten Cashewkerne, die gefrorene Banane sowie die gefrorene Mango, die Blaubeeren und Himbeeren in einem Mixer so lange, bis eine dickflüssige, sämige Konsistenz entsteht.

Fülle den Smoothie in eine Schale und dekoriere ihn mit Toppings deiner Wahl - lass es dir schmecken!

Käse-Brokkoli-Vulkan-Kartoffeln

Play

Und so wird's gemacht

Zutaten:

4 mittelgroße Pellkartoffeln, gewaschen
125 g Frischkäse
75 g gekochten Brokkoli, kleingeschnitten
0,5 kleine rote Zwiebel, kleingeschnitten
0,5 TL Salz
0,25 TL Pfeffer
100 g Mozzarella, in kleine Stückchen gerissen
8 Scheiben luftgetrockneter Schinken
1 Prise Paprika
etwas Petersilie

TASTY is a trademark of BuzzFeed, Inc. Used under license. ©2018 BuzzFeed, Inc. 

Zubereitung:

Heize deinen Grill vor.

Wickle jede Kartoffel zweimal fest in Alufolie ein. Lege sie für 30 Minuten auf den Grillrost und wende sie ab und zu, bis sie durchgegart sind. Nimm sie danach vom Grill (oder backe sie bei 180°C für 45 Minuten im Ofen, bis sie durchgegart sind).

Vermische Frischkäse, Brokkoli, rote Zwiebeln und die Hälfte des Mozzarellas in einer Schüssel. Würze alles großzügig mit frisch gemahlenem schwarzen Pfeffer und Salz und verrühre es erneut miteinander. Stelle die Schüssel zur Seite.

Wenn die Kartoffeln soweit abgekühlt sind, dass du sie anfassen kannst, entferne die Alufolie und lege sie auf ein Schneidebrett. Schneide von den Kartoffeln jeweils oben und unten ein Stückchen ab und stelle sie aufrecht hin.

Die Kartoffeln mit einem Teelöffel vorsichtig zu drei viertel aushöhlen – dabei aufpassen, nicht den Boden zu durchbrechen.

Fülle jede Kartoffel bis obenhin mit der Frischkäse-Mischung und Wickel um jede Kartoffel jeweils 2 Scheiben des luftgetrockneten Schinkens. Bedecke sie danach mit dem restlichen Mozzarella und streue anschließend eine kleine Prise Paprikapulver über jede Kartoffel. Stelle die Kartoffeln auf ein Backblech.

Stelle das Backblech mit den vorbereiteten Kartoffeln erneut auf den Grill und gare sie, bis der Mozzarella zerläuft und anfängt Blasen zu schlagen.

Vom Grill oder aus dem Herd nehmen, noch etwas Petersilie über die Kartoffeln und schon sind sie fertig. Guten Appetit!