Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Gegrillte Rumpsteaks mit Chimichurri

16 Bewertungen, 2 Kommentare

Zeit gesamt 25min

Zubereitungszeit 15min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Gegrillte Rumpsteaks mit Chimichurri für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 25min

Zubereitungszeit 15min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Gegrillte Rumpsteaks mit Chimichurri

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
hohes Gefäßgroße PfanneKüchenkreppAlufoliePürierstabGrillMörser
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Rumpsteak zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Knoblauch und Zwiebeln schälen und fein würfeln. Limette heiß waschen, etwa 1 TL Schale fein abreiben, halbieren und den Saft auspressen. Peperoni waschen, Strunk entfernen und Peperoni samt Kernen fein hacken. Kräuter waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und ebenfalls fein hacken.
2.
In einem Mörser Knoblauch, Zwiebeln, Limettenschale, 1 EL Limettensaft, Peperoni, Oregano und Salz kurz mörsern. Kräuter, Olivenöl und Essig zugeben und im Mörser zu einer pestoähnlichen Konsistenz zerstoßen. Chimichurri mit Pfeffer abschmecken.
3.
Grill anheizen. Den Fettrand des Rumpsteaks 3–4 Mal mit einem Messer in gleichmäßigen Abständen leicht einschneiden. Darauf achten, dass dabei nicht ins Fleisch geschnitten wird. Steaks kräftig salzen, direkt über der Hitze rundherum ca. 4–5 Min. scharf angrillen und bei indirekter Hitze je nach gewünschtem Gargrad fertig garen. Steaks dann vom Grill nehmen und abgedeckt einige Minuten ruhen lassen.
4.
Gegrillte Rumpsteaks in Tranchen aufschneiden, mit Salz und Pfeffer würzen und mit Chimichurri servieren.

Guten Appetit!

Tipp 1: Durch das Einschneiden des Fettrands wölbt sich das Steak während des Grillens nicht.

Tipp 2: Für das optimale Grillergebnis empfehlen wir dir, ein Grillthermometer zu verwenden. So hast du die Kerntemperatur immer im Blick! Soll das Steak beispielsweise medium sein, solltest du das Fleisch bei einer Kerntemperatur von ca. 52–53 °C vom Grill nehmen. Während des Ruhens zieht es dann nochmal ein paar Grad nach und ist mit einer Kerntemperatur von ca. 55–56 °C perfekt!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (2):

Buffie
Vor einem Jahr
Lecker! Der knoblauch ist appetitanregend.
Meldung
Magnus
Vor 2 Monaten
Ein Knaller. Richtig gut.
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen Zum Rezept