Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Zeit, Energie und Geld beim Einkaufen sparen

Einkaufsliste erstellen

Vorteile einer Einkaufsliste

Kostenlos

Alles an einem Ort

Einfach zu teilen

Produkte nach Kategorien geordnet

Schnell & einfach übersichtliche Einkaufslisten erstellen

Erstelle deine Einkaufsliste in kürzester Zeit. Drucke sie aus oder nutze sie einfach während dem Einkaufen auf deinem Smartphone. Mit der richtigen Planung sparst du viel Zeit während deines Einkaufs!

Teile deine Einkaufsliste mit anderen Familienmitgliedern, so kann jeder einkaufen gehen.

1.
Füge einzelne Zutaten, ganze Rezepte oder sogar deinen Wochenplan zu deiner Einkaufsliste hinzu.
2.
Einfach Produkte hinzufügen - Unsere Kategorien helfen dir dabei, den Überblick zu behalten.
3.
Hake ab, was du zuhause hast oder was schon in deinem Einkaufswagen ist.
4.
Teile deine Liste über den Messenger, WhatsApp, per E-Mail oder per Link.

Unsere Einkaufsliste - Erleichtert dir deinen Einkauf.

Die LIDL Einkaufsliste – individuell und organisiert shoppen

Die LIDL Einkaufsliste stellt eine wunderbare Möglichkeit dar, die eigenen Einkäufe noch besser zu strukturieren.

Wer kennt nicht das Problem? Beim Streifen durch die Supermarktregale wird manchmal weitestgehend spontan geshoppt. Auf diese Weise geraten wichtige Lebensmittel in Vergessenheit, während andere Produkte vielleicht doppelt bzw. unnötig gekauft werden.

Die LIDL Shoppingliste kann hier weiterhelfen. Sie ist kostenlos und überzeugt durch die Tatsache, dass der komplette Bedarf an einem Ort abgespeichert werden kann.

Das lästige Schreiben von Einkaufszetteln entfällt. Stattdessen braucht es lediglich einen Blick auf das Smartphone, um die einzelnen Punkte abhaken zu können.

Das lästige Schreiben von Einkaufszetteln entfällt. Stattdessen braucht es lediglich einen Blick auf das Smartphone, um die einzelnen Punkte abhaken zu können.

Welche Vorteile bietet die LIDL Shoppingliste?

Die Vorteile der LIDL Shoppingliste zeigen sich in mehreren Bereichen.

Nutzer und Nutzerinnen profitieren unter anderem von:
  • Einem hohen Komfortfaktor

  • Der praktischen Funktion, dass die Liste der benötigten Lebensmittel wahlweise auch mit anderen Nutzern geteilt werden kann. (So kann jede/r seine/ ihre Wunschlebensmittel für den nächsten Einkauf hinzufügen.)

  • Einer logischen Aufteilung in verschiedene Kategorien

  • Integrierten Rezepten, bei denen die jeweils benötigten Lebensmittel direktmitangezeigt werden

  • Der Möglichkeit, einen kompletten Wochenplan zu erstellen

Wurde ein Lebensmitteln in den Einkaufswagen gelegt, kann es auch schon auf der virtuellen Einkaufsliste abgehakt werden. Selbstverständlich sind hierbei auchÄnderungen möglich. Wer sich beispielsweise dazu entschließt, ein Produkt doch nicht kaufen zu wollen, kann dieses auch wieder von seiner Liste entfernen.

Welche Gründe könnte es dafür geben, seine LIDL Shoppingliste zu teilen?

Welche Gründe könnte es dafür geben, seine LIDL Shoppingliste zu teilen?
Teilen

Das Teilen einer erstellen Einkaufsliste bietet ein hohes Maß an Flexibilität. Der Nutzer bzw. die Nutzerin hat hier die Möglichkeit, die Inhalte entweder via Link, WhatsApp, Mail oder Messenger weiterzugeben.

Viele Vorteile

Egal, ob es dann darum geht, dass beispielsweise der Partner/ die Partnerin noch Produkte ergänzt oder ob sich die Einkaufsplanung kurzfristig geändert hat und jemand anders zum Supermarkt fährt: die Tatsache, dass die erstellte Liste von Gerät zu Gerät weitergeleitet werden kann, bietet viel Freiraum für spontane Änderungen.

Egal, ob es dann darum geht, dass beispielsweise der Partner/ die Partnerin noch Produkte ergänzt oder ob sich die Einkaufsplanung kurzfristig geändert hat und
jemand anders zum Supermarkt fährt: die Tatsache, dass die erstellte Liste von Gerät zu Gerät weitergeleitet werden kann, bietet viel Freiraum für spontane Änderungen.

Wie wird die LIDL Einkaufsliste verwendet?

Die Nutzung der LIDL Einkaufsliste ist ganz einfach. Nachdem der Button „Neue Einkaufsliste erstellen“ ausgewählt wurde, kann es auch schon losgehen.

Die Nutzung der LIDL Einkaufsliste ist ganz einfach. Nachdem der Button „Neue Einkaufsliste erstellen“ ausgewählt wurde, kann es auch schon losgehen.
Kategorien

Dank der entsprechenden Kategorien lassen sich die verschiedenen Produkte ganz schnell ausfindig machen. Wer möchte, kann selbstverständlich auch frei im Sortiment stöbern.

Leicht zu findende Rezepte

Eine beliebte Alternative – gerade dann, wenn es darum geht, neue Kreationen auszuprobieren – ist der Button „Rezepte finden“. Hier werden die meisten auf der Suche nach besonderen Kreationen schnell fündig. Damit die einzelnen Zutaten dann nicht mehr händisch eingetragen werden müssen, lassen sie sich mit wenigen Klicks auf die Einkaufsliste übertragen. Lebensmittel, die hierbei nicht benötigt werden, weil sie sich beispielsweise schon im heimischen Kühlschrank befinden, werden dann ganz einfach „weggeklickt“.

Eine beliebte Alternative – gerade dann, wenn es darum geht, neue Kreationen auszuprobieren – ist der Button „Rezepte finden“. Hier werden die meisten auf der Suche nach besonderen Kreationen schnell fündig. Damit die einzelnen Zutaten dann nicht mehr händisch eingetragen werden müssen, lassen sie sich mit wenigen Klicks auf die Einkaufsliste übertragen. Lebensmittel, die hierbei nicht benötigt werden, weil sie sich beispielsweise schon im heimischen Kühlschrank befinden, werden dann ganz einfach „weggeklickt“.

Diejenigen, die es lieben, die komplette Woche kulinarisch zu verplanen, können sich auch einfach für die dritte Option entscheiden: das „Plan erstellen“. Eine tolle Möglichkeit für alle, die beispielsweise nur einmal in der Woche einkaufen möchten.

Für wen ist die LIDL Einkaufsliste geeignet?

Egal, ob Single, Paar oder Großfamilie: die LIDL Einkaufsliste kann das Shoppen von Lebensmitteln und Co. deutlich erleichtern.

Sie eignet sich besonders gut für alle, die:
  • Spontankäufen vorbeugen möchten

  • Keine Lust darauf haben, im Supermarkt in den „Tiefen der Tasche“ nach einem händisch geschriebenen Einkaufszettel zu suchen

  • Ein wenig mehr Struktur in ihre Einkäufe bringen wollen

Kurz: das Erstellen einer virtuellen Einkaufsliste nimmt nicht viel Zeit in Anspruch und kann – dank integrierter Rezepte – unter anderem auch die Basis für eine noch strukturiertere Ernährung schaffen.

Einkaufsliste erstellen