Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.
  • Home
  • »
  • Sparen
  • »
  • Günstige Lebensmittel: So sparst du mit Lidl beim Einkauf

Günstige Lebensmittel: So sparst du mit Lidl beim Einkauf

Sparen ist angesagt. Wir geben Tipps, wie das beim Einkaufen und Kochen geht. In deinem Lidl-Supermarkt findest du viele günstige Lebensmittel. Schau dich einfach einmal bei unseren Eigenmarken um. Du wirst staunen, was es alles zu kleinen Preisen gibt. Auf lidl-kochen.de findest du die passenden Rezepte dazu, wie die Karotten-Kartoffel-Suppe mit Kräuter-Croûtons aus unserem Wochensparplan. 

5 Tipps fürs Einkaufen zum kleinen Preis

Es gibt viele Möglichkeiten, sinnvoll beim Einkauf von Lebensmitteln Geld zu sparen, ohne Abstriche an gesunden Lebensmitteln zu machen. Das klingt wie Zauberei? Günstig einkaufen ist kein Hexenwerk. Mit ein paar Tricks gelingt es dir leicht, weniger Geld auszugeben und trotzdem gesund, vollwertig und mit Genuss zu essen:

  1. Es müssen nicht immer Markenartikel sein! Achte speziell auf hauseigene Lebensmittel von Lidl. Mit unseren Eigenmarken wird es entschieden günstiger.
  2. Kaufst du einzelne Artikel in großen Mengen ein, reduziert sich der Verkaufspreis. Ein Blick auf den 100-Gramm-Preis lohnt sich.
  3. Achte auf das Mindesthaltbarkeitsdatum bei Lebensmitteln. Läuft es am nächsten Tag ab, wird der Warenpreis oft reduziert. Das liegt voll im Trend, denn so kannst du beim Sparen auch noch wertvolle Nahrungsmittel retten.
  4. Saisonales Gemüse ist günstig. Achte dabei auch auf Aktionspreise und die Empfehlungen der Woche in den Filialen!
  5. Verzichtest du auf Fast-Food, kannst du schnell deine Kosten senken. Übrigens gibt es bei Lidl selbst Bio-Produkte zum günstigen Preis.

Außerdem solltest du die Angebote immer im Blick haben und am besten vorausschauend planen. Lidl unterstützt dich optimal dabei: von Montag bis Samstag findest du bei Lidl tolle Angebote! Mit der Lidl App kannst du zusätzliche Vorteile genießen und bei deinem Einkauf bares Geld sparen!

Gesund und günstig? So geht’s!

Gesunde Ernährung ist gerade für Familien mit Kindern wichtig. Günstiges Essen wird da rasch zur Herausforderung. Wir haben ein paar Tipps für dich, wie du Geld sparen und mit günstigen Lebensmitteln lecker und gesund kochen kannst. Unsere günstigeren Eigenmarken sind ein erster Schritt. Du punktest beim Kauf mit Qualität und Geschmack.

Fleisch und besondere Nahrungsmittel wie Bio-Eier sind oft teuer. Hier helfen dir unsere Rezeptideen und der Online-Einkaufszettel. Du hast dein Budget genau im Blick, nimmst die Angebotspreise wahr und stellst leckere Menüs für wenig Geld zusammen.

So ist ein Linsensalat mit Frühlingsgemüse und Tofu-Mandel-Crunch gesund, lecker und günstig. Um den Preis weiter zu reduzieren, kannst du das Gericht auch den saisonalen Angeboten anpassen.

Diese Lebensmittel solltest du immer auf Vorrat haben

Es gibt Grundzutaten, die du immer im Schrank haben solltest, denn sie lassen sich mit frischem Obst, Gemüse, Fisch oder Fleisch in tolle Gerichte verwandeln. Du kannst sie auch mit Tofu und Co. servieren und damit leckere vegetarische oder vegane Varianten zaubern. 

  • Reis
  • Nudeln
  • Kartoffeln 
  • Joghurt und Quark
  • Haferflocken
  • Bohnen und Linsen 
  • Gefrorenes Obst und Gemüse
  • Passierte Tomaten

Diese Grundzutaten sind nicht nur günstig, sondern auch die beste Grundlage, um jeden Tag gesund und günstig zu kochen! 

Preiswerte Lebensmittel für ein rundum gesundes Frühstück

Viele Verbraucher greifen rasch zu zuckerhaltigen Frühstücksmischungen. Ein kleiner Tipp: Pure Haferflocken sind oft die bessere Wahl: Sie sind billiger und gesünder. Mischst du dein Müsli selbst, kannst du die Zutaten ganz nach deinem Geschmack zusammenstellen. Du brauchst dafür nicht viel Zeit, weniger Geld und gewinnst an Genuss. Probier doch ‘mal eine Smoothie-Bowl mit Haferflocken.

Zu den Spartricks beim Frühstück gehören praktische Overnight Oats wie der Overnight-Oats mit Haferdrink. Sind frische Heidelbeeren zu teuer, kannst du auch die gefrorene Variante verwenden. Müsli und Getreideflocken in Großpackungen sind übrigens meist billiger als in kleinere Portionen.

Tipps für Schulbrot und Lunch

Auswärts essen in der Mittagspause kostet viel Geld. Verzichte auf den Kauf von teuren Snacks und bereite dir deinen Lunch zu Hause selbst zu. Klassiker sind Salate im Glas. Reis, Nudeln und Couscous bilden die perfekte Basis für abwechslungsreiche Salate zum Mitnehmen. Du kannst Couscoussalat mit Feta zubereiten, einen Reissalat zaubern oder Nudelsalat im Glas mit zur Arbeit nehmen.

Kinder freuen sich über Snacks wie Quark mit-Früchten und Müsli-Crunch oder leckere Dinkel-Apfel-Kekse. Obst wählst du nach Saisonangebot und optimierst so Gerichte preisgünstig.

Gesunde Lebensmittel zu kleinen Preisen fürs Mittagessen

Planst du die Gerichte für das Mittagessen in der Woche, kannst du auch die Reste verwenden. Aus Brot lassen sich Croutons für die Suppe herstellen. Gemüsereste ergänzen Eintopfgerichte. Fleisch kann kalt aufgeschnitten zum Brot gereicht werden oder rundet einen Salat ab. 

Zum Einkauf von Lebensmitteln nach Plan gehört das Wissen um schmackhafte Gerichte. Wir liefern dir die passenden Ideen auf lidl-kochen.de, helfen dir bei der Planung und bieten dir die Möglichkeit, online deinen Einkaufszettel zu erstellen. Schau immer nach dem Rezept der Woche und orientiere dich an den Themen des Monats. Die Wahrscheinlichkeit ist hoch, dass du in deinem Lidl-Markt vor Ort Spezialitäten zum attraktiven Angebotspreis bekommst.

Einige Lebensmittel sollten immer im Haushalt vorhanden sein. Dazu gehören Reis und Nudeln. Sind sie im Angebot, greif zu, denn sie sind lange haltbar. Zusammen mit preiswertem Gemüse ergeben sich unzählige Varianten. Sind Bohnen, Erbsen & Co frisch zu teuer, schau bei gefrorenem Gemüse bei den Tiefkühltruhen vorbei.

Leckere Rezepte für ein budgetgerechtes Abendbrot

In der Woche muss es abends oft besonders schnell gehen. Der Griff zu Fertiggerichten beim Einkaufen ist attraktiv. Dabei ist selbst kochen meist viel günstiger. Du sparst damit Geld, weißt genau, welche Zutaten enthalten sind und holst dir mit frischen Lebensmitteln auch noch zahlreiche Vitamine auf den Tisch. Dazu kommen noch der Geschmack und der Spaß beim Kochen.

Hackfleisch bekommst du in der Regel preiswert. Der Klassiker sind Spaghetti Bolognese, doch es gibt noch viele andere Möglichkeiten. Wie wäre es mit Nudel-Blumenkohl-Auflauf mit Hacksauce?

Rezepte mit günstigen Zutaten

Gesund, lecker und vollwertig kochen und trotzdem beim Essen sparen? Stellst du die Mahlzeiten richtig zusammen, gelingt das. Alle werden satt. Die Gerichte schmecken und liefern sämtliche Nährstoffe und Vitamine, die Erwachsene und Kinder brauchen. Und Geld bleibt auch noch übrig. Auf die Planung kommt es an!

In deinem Lidl-Supermarkt findest du die ganze Woche über Aktionen. Werde Lidl Insider und bleib mit unserem Newsletter auf dem Laufenden. Du sparst damit jede Menge Geld und kannst immer günstig einkaufen.

Lebensmittel, Obst und Gemüse stellst du dir am besten nach Plan zusammen. Dabei unterstützen wir dich mit unserem Online-Einkaufszettel und dem WochensparplanBunter Schichtsalat mit Joghurtdressing im Sommer und Brokkoli-Gnocchi-Auflauf mit Schinken werden rasch zu Lieblingsgerichten der Familie. Billig sind sie obendrein! Probier es aus und lass dich überraschen, wie viel du mit einem Einkauf bei Lidl sparen kannst!

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
80 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
35 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
SILVERCREST® Edelstahl-Eierkocher
SILVERCREST® Edelstahl-Eierkocher
Emerio »MO-125236« Ofen mit Herdplatten
Emerio »MO-125236« Ofen mit Herdplatten
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

[ff id="1"]