Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Ein Stück Spanien für die heimische Küche

Bei fruchtig-deftiger Paella seine Sorgen vergessen, Häppchen um Häppchen bei herzhaften Tapas zugreifen und danach mit zuckrigen Churros in die Siesta übergehen. Die spanische Küche ist hierzulande zwar bereits angekommen und viele kennen die spanischen Klassiker vom Restaurant um die Ecke. Doch die Leckereien Spaniens kannst du auch ganz einfach zu Hause! Wir erklären dir, worauf es bei den köstlichen Gerichten Spaniens ankommt und wie du sie ganz einfach in deiner eigenen Küche zubereiten kannst. Alle Zutaten dafür bekommst du in deiner Lidl Filiale. Richtig spanisch wird es, wenn es in deiner Lidl Filiale wieder die Sol & Mar Themenwoche gibt! 

Hol dir mit Sol & Mar und den Rezepten von Lidl Kochen eine Portion Spanien nach Hause! Mit saftigem Gemüse, gebratenem Fleisch, Meeresfrüchten oder cremigem Gazpacho. Begib dich kulinarisch an Spaniens Mittelmeerküste und genieße beispielsweise würzigen Fisch. Oder halte dich an das spanische Festland und probiere fleischige Leckerbissen wie Limetten-Hähnchen mit Patatas Bravas und Mojo Rojo. Entdecke bei Lidl Kochen spannende Rezepte für Frühstück, Mittagessen und Abendessen und lerne den spanischen Charme kulinarisch kennen. Schmackhafte, typische Gerichte der spanischen Küche gibt es wie Sand in Andalusien. 

Die Klassiker unter den spanischen Rezepten

Spanien bietet mit köstlichen Rezepten und unverwechselbaren Klassikern eine Vielfalt an Mittelmeer-Kulinarik. Die bekanntesten Gerichte Spaniens sind:

  • Tapas: Appetithäppchen, meist auf kleinen Tellern gereicht, werden in verschiedensten Variationen oft in großer Runde mit- und durcheinander verspeist, Zutaten können Fleisch, Fisch, Gemüse, Bratteig und Käse sein
  • Tortilla: Omelette der spanischen Küche, mit Kartoffeln und Zwiebeln, wird auch mit Thunfisch, Pilzen oder Chorizo zubereitet, nicht zu verwechseln mit der mexikanischen Tortilla, die eher einem Fladenbrot ähnelt
  • Chorizo: die berühmte Schweinewurst Spaniens ist von der Konsistenz her etwas fester, gröber als eine Salami und mit reichlich Paprika und Knoblauch gewürzt
  • Paella: in der Pfanne zubereitetes Reisgericht, als Meeresfrüchte Paella besonders beliebt, es gibt die Paella allerdings auch mit Fleisch oder vegetarisch
  • Gazpacho: eine Suppe aus gekochtem Gemüse, größtenteils Tomaten, als typisch spanisches Rezept kalt serviert
  • Mojo Rojo: von den Kanarischen Inseln stammende pikante Sauce, in der spanischen Küche wird sie zu Fleisch oder Kanaren Kartoffeln gegessen

Desayuno, Comida, Cena – Ein kulinarischer Tag nach spanischem Vorbild

Die spanischen Essgewohnheiten sind geprägt von leckeren Rezepten und der spanischen Art in den Tag starten. Beginnt man hierzulande den Tag sehr früh mit einem großen nahrhaften Frühstück, fällt in Spanien die erste Mahlzeit am Tag recht spärlich aus. Beim morgendlichen „desayuno“ wird selten vor 9 Uhr gegessen. Mit süßen Churros und einer Tasse Kakao oder Kaffee wird die spanische Sonne begrüßt.

Auch das „comida“, das spanische Mittagessen, findet etwas später statt. Aufgrund des hohen Sonnenstandes zur Mittagszeit und dem heißen Klima wird selten vor 14:30 Uhr gegessen. Traditionelle spanische Rezepte versüßen dann den Einheimischen den Tag und bringen sie in freundschaftlicher Runde mit Bekannten und Kollegen zusammen. Der erste Gang der spanischen Küche am Mittag besteht meist aus Salaten wie einem Spanischen Kartoffelsalat, oder einem fruchtigen Melonensalat mit Serrano-Schinken. Üblich sind auch Eintöpfe oder Suppen, wie die kalt servierte Gazpacho. Der üppige zweite Gang folgt in der spanischen Küche anschließend meist mit Fleisch und Fisch, wie eine Paella mit Hähnchen und Erbsen oder saftige Garnelen al Ajillo mit fruchtigen Zitronenspalten und Knoblauch. Nach dem Mittagessen folgt nicht selten eine mehrstündige Mittagspause, die Siesta. 

Geht dann am Abend so langsam die Sonne unter, ist es Zeit für das Abendessen, das „cena“. Ähnlich wie beim Mittagessen wird dies später eingenommen. Ab 21 Uhr treffen sich dann spanische Familien und Freunde zu einem ausgelassenen Dinner. Die Grenzen zwischen verschiedenen Gängen verschwimmen und jeder probiert alles. Ursprünglich als kleine Häppchen zu Wein gereicht, haben die spanischen Tapas längst die internationale Küche beeinflusst. Es gibt sie als Gemüse wie kleine Bratpaprika mit Meersalz, als portionierte Tortilla mit Ei, Zwiebeln, Paprika und Kartoffeln oder knusprige Empanadas mit Kapern, Käse und Salami. Geröstete Weißbrotscheiben und Aioli zum Dippen gehören dazu! Als Nachtisch werden in der spanischen Küche Süßspeisen gereicht, wie ein spanischer Mandelkuchen oder Flan, ein im Wasserbad gestockter Eierkuchen.

Ein spanischer Abend mit Familie, Freunden und Lidl Kochen

Bringe mit Lidl Kochen deinen Freunden und deiner Familie die spanische Küche etwas näher: Bei einem spanischen Abend kannst du eine ganze Reihe neuer Rezepte in deiner Küche ausprobieren! Schau gleich bei www.lidl.de vorbei, wann du dich auf die nächste Aktionswoche Sol & Mar freuen kannst. Bei einem Tapas-Dinner speisen sich deine Gäste durch die iberische Halbinsel und probieren leckere spanische Gerichte. Aber was sind eigentlich Tapas?

Tapas sind kleinere Portionen eines tollen spanischen Rezepts. Du kannst sie als große Portion vorkochen und als kleine Snacks verteilen. Wie wäre es mit würzigen Meeresfrüchten, gebackenen Süßkartoffeln mit Chorizo und Aioli oder dem mallorquinischen Klassiker Pa amb Oli, einem Röstbrot mit Tomate und Knoblauch. Oder bereite eine herzhafte spanische Tortilla vor und zerteile sie für deinen Besuch in kleine, handgerechte Stücke. 

Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Die spanische Küche bietet auch fleischlose Delikatessen: Erwartest du Vegetarier, kannst du eine schmackhafte Gemüse-Paella kochen. Risottoreis, Knoblauch und Pilze dafür bekommst du in deiner Lidl Filiale. Oder du drapierst kleine Portionen Patatas Bravas auf den Tellern deiner Gäste, das sind gebratene Kartoffeln mit Tomaten und Paprika. Bereite in deiner Küche verschiedene Sorten Käse vor oder reiche als frische Abwechslung einen Basilikum-Salat mit weißen Bohnen, Zwiebeln und Schafskäse. 

Die spanische Küche für zu Hause

Entdecke Spanien: Erlebe das iberische Lebensgefühl und probiere dich durch Meeresfrüchte, Tapas, Paella und viele weitere spanische Rezepte. Schaue dich um in der Rezeptwelt von Lidl Kochen und verwandle deine Küche in eine spanische Tapas-Bar. Tipp: bei Lidl findest du auch Weine und Spirituosen aus Spanien! Schau gleich bei den Angeboten der Sol & Mar Weine vorbei! Buen provecho und guten Appetit!

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
10 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
15 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Siemens Kaffeevollautomat TI353501DE
Siemens Kaffeevollautomat TI353501DE
Comfee Kühl-/Gefrierkombination Side-by-Side “SBS 527”
Comfee Kühl-/Gefrierkombination Side-by-Side “SBS 527”
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

[ff id="1"]