« Zurück

Quinoabratlinge auf buntem Brokkoligemüse

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

60 Min.
(9)
Dauer
Schwierigkeit
9 Bewertung
Quinoabratlinge auf buntem Brokkoligemüse
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 60 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Abkühlzeit

Quinoa auf einem Sieb gut waschen und abtropfen lassen. Brühe aufkochen, Quinoa hineingeben und bei schwacher Hitze 15 Min. köcheln lassen, dabei gelegentlich umrühren. Vom Herd nehmen und weitere 10 Min. ausquellen, dann abkühlen lassen.

 

Brokkoli putzen und in Röschen teilen, in kochendem Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren. Paprika putzen, entkernen, in breite Ringe schneiden. Tomaten waschen und halbieren oder vierteln.

 

Mandeln mahlen und mit Quinoa, Eiern und 40 g Kräutern vermengen. Mit Salz und Pfeffer würzen und Paniermehl nach Bedarf zufügen. 12 flache Bratlinge daraus formen und in 2-3 EL heißem Öl in einer großen beschichteten Pfanne ca. 4 Min. von jeder Seite knusprig braten. Herausnehmen und warm stellen. Übriges Öl in der Pfanne erhitzen und Paprikaringe darin 2-3 Min. anbraten. Brokkoli zufügen und 2 Min. mitbraten. Tomaten zugeben und ca. 2 Min. unter Wenden darin erhitzen, abschmecken.

 

Skyr mit übrigen Kräutern und Zitronenschale verrühren und abschmecken. Bratlinge mit Gemüse und Dip anrichten.