×

Schweinenackensteaks mit Maissalat und Tomatendressing

Dauer 35 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Schweinenackensteaks mit Maissalat und Tomatendressing

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Schweinenackensteaks mit Maissalat und Tomatendressing

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Limette waschen, halbieren und Saft auspressen. Knoblauchzehen in feine Scheiben schneiden. In einem hohen Topf ca. 100 ml Olivenöl auf mittlerer Stufe erhitzen und Knoblauch darin ca. 2 Min. goldbraun rösten. Den Knoblauch nicht zu stark bräunen, da er sonst bitter wird.
2.
Den Topf vom Herd nehmen, leicht abkühlen lassen und nacheinander Orangensaft, Limettensaft und Wasser einrühren. Mit Salz, Pfeffer, Kreuzkümmel und Oregano würzen und wieder zum Kochen bringen. Etwa 2 Min. köcheln und wieder abkühlen lassen. Petersilie waschen, trocken schütteln, fein hacken und zufügen. Noch einmal abschmecken und in ein Schraubglas geben.
3.
Nackensteaks waschen, trocken tupfen und in eine Schüssel legen. Die Hälfte der Marinade darüber gießen und das Fleisch ca. 2–3 Std. darin marinieren.
4.
Paprika waschen, halbieren entstrunken und in Würfel schneiden. Gurke schälen, längs vierteln, entkernen und ebenfalls in Würfel schneiden. Passierte Tomaten mit ca. 20 ml Öl, Essig, Salz, Zucker, Pfeffer, Chili und Sojasauce pikant abschmecken.
5.
Mais zum abtropfen in ein Sieb geben. In einer Schüssel mit passierten Tomaten, Paprika und Gurke vermengen und abschmecken.

6.
Fleisch aus der Marinade nehmen und auf dem heißen Rost je nach Dicke 6 –7 Min. von jeder Seite grillen. Etwas von der Marinade über das Fleisch geben und mit dem Maissalat servieren. Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden