×

Käsespätzle mit Röstzwiebeln und Apfel-Romana-Salat

Dauer 25 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

für

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

1.
In einem Topf ca. 4 l Wasser aufkochen. Inzwischen Apfel waschen, vierteln, Stiel und Kerne entfernen und grob raspeln. Mini Romana entstrunken, in ca. 1 – 2 cm dünne Streifen schneiden, waschen und abtropfen lassen.

2.
In einer Schüssel Olivenöl, Essig, Senf und Wasser mischen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Apfelraspel untermischen und die Schüssel beiseite stellen.

3.
In einer Pfanne Butter und Milch aufkochen und anschließend auf niedrige Stufe zurückschalten.
Die Spätzle im siedenden Wasser ca. 1 – 2 Min. aufkochen, bis sie Schwimmen, in ein Sieb abgießen und direkt in die Pfanne geben.

4.
Käse unter die Spätzle rühren und schmelzen lassen. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden. Salat mit dem Apfeldressing vermengen.

5.
Spätzle mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf Tellern anrichten. Mit Schnittlauchröllchen
und Röstzwiebeln bestreuen und mit Salat servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!