Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Saisonkalender – wann haben Obst, Gemüse, Nüsse und Salat Saison?

Saisonkalender Obst und Gemüse – so kaufst du frisch, saisonal und regional ein 

Möchtest du deine Ernährung umstellen, nachhaltiger leben oder deinen kulinarischen Horizont erweitern? Greife bei deinem nächsten Einkauf zu regionalem und saisonalem Gemüse, Obst und Salat. Damit tust du dir, unserer Umwelt und deiner Region etwas Gutes. Mit dem Saisonkalender von lidl-kochen.de helfen wir dir dabei! 

In unserem Saisonkalender erfährst du, welches Obst und Gemüse in welchen Monaten frisch aus dem heimischen Anbau erhältlich ist. Außerdem zeigen wir dir, wie du regionale Produkte auch außerhalb ihrer Saison genießen kannst. 

5 Gründe, warum du saisonales Obst und Gemüse frischaus der Region essen solltest 

1. Du tust deiner Gesundheit etwas Gutes 

Wichtige Nährstoffe und Vitamine können durch lange Transportwege verloren gehen. Auch die Qualität und der Geschmack von Obst und Gemüse leiden darunter. Wenn du dich besonders bewusst ernähren willst, greife zu Produkten aus Bio-Anbau. 

2. Du schützt die Umwelt 

Regionale und saisonale Lebensmittel haben eine bessere CO₂-Bilanz, da sie kurze Transportwege zurücklegen und keine Gewächshäuser für sie beheizt werden müssen. Wenn du dich für regionale Lebensmittel der Saison entscheidest, trägst du unmittelbar zum Schutz unserer Umwelt bei. 

3. Du unterstützt die heimische Landwirtschaft 

Mit dem Kauf von saisonalen Produkten aus regionalem Anbau hilfst du den landwirtschaftlichen Betrieben in deiner Nähe. 

4. Du erweiterst dein kulinarisches Repertoire 

Durch unseren Saisonkalender für Obst und Gemüse lernst du neue Lebensmittel kennen. In der Rezeptwelt auf lidl-kochen.de werden dir viele Rezepte vorgeschlagen, die Abwechslung in deine Ernährung bringen. 

Saisonkalender Frühling 

Die Sonne taucht die Tage immer öfter in warmes Licht, die Natur wird langsam grün und bunt, Tiere erwachen aus ihrem Winterschlaf. Die ersten Früchte freuen sich über die Wärme. Aus Holunderblüten kannst du leckeren Sirup herstellen und ab Mai bekommst du die ersten Erdbeeren. Auch Obst wie Äpfel und Birnen bekommst du jetzt regional-saisonal. 

Zubereitungszeit
20 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Der Frühling bringt den Rhabarber, die Frühlingszwiebel trägt ihren Namen nicht ohne Grund und im April startet die Spargelsaison. Probiere unsere leckere Frühlingspasta mit Spargel, aber warte nicht zu lange, denn frischen Spargel bekommst du nur bis Juni. Kohlsorten, wie Kohlrabi und Rotkohl, erhältst du noch bis in den Sommer. Das gilt auch für Kopfsalat, Radieschen und Spinat. Auch Kräuter wie Bärlauch und Kerbel haben jetzt Saison und geben jedem Essen das gewisse Extra. Erbsen und Zuckerschoten stehen in den Startlöchern und warten am Ende des Frühlings auf ihren großen Auftritt. 

Saisonkalender Sommer 

Sonne satt, Parks werden zum Lieblingstreffpunkt, Obst hat jetzt Hochsaison. Eine große Auswahl an bunten Beeren, wie Brombeeren, Heidelbeeren oder Himbeeren schmücken die Sträucher und Kirschen, Aprikosen, Pfirsiche und Pflaumen die Bäume. Bunt und fruchtig darf es jetzt auch auf den Tellern werden. Zum Beispiel mit diesen leckeren Beeren-Desserts. 

Nicht nur beim Obst, auch beim Gemüse wird es im Sommer bunt: Mit Brokkoli, Auberginen und Zucchini zauberst du farbenfrohe Hauptgerichte. Kartoffeln und Zwiebeln sind zwar das ganze Jahr über als Lagerware verfügbar, aber jetzt ist ihre Saison. Es wächst außerdem alles, was du für einen leckeren Sommersalat brauchst: Tomate, Gurke, Karotte, Paprika und die meisten Salatsorten.  

Saisonkalender Herbst 

Die Tage werden kürzer, die Bäume dafür umso bunter, Waldspaziergänge sind untermalt vom Rascheln der Blätter. Jetzt hat Gemüse Saison! Kürbis, aber auch Karotten oder Rote Bete machen die Teller bunter und sind nicht nur eine leckere Beilage, sondern auch ideal für eine vegetarische oder vegane Ernährung. Viele Kohlarten mögen Kälte, deshalb bekommst du an frischem Gemüse jetzt Blumenkohl, Chinakohl oder Rotkohl, aber auch Feldsalat und Chicorée. 

Die Auswahl an Obst ist mit Äpfeln, Birnen und Weintrauben überschaubarer, aber nicht weniger lecker. Dafür werden jetzt Pflaumen geerntet und zum Hauptdarsteller bei leckeren Kuchen, Desserts und Smoothies.  

Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Saisonkalender Winter 

Weihnachten rückt näher, die ersten Plätzchen werden gebacken, die Gerichte werden deftiger. Im Winter gibt es Kohlsorten, wie Weißkohl, Rosenkohl, Grünkohl oder Wirsing. Lauch, Meerrettich und Pastinaken mögen die Kälte auch. Obst gibt es im Winter nicht so viel. Äpfel und Birnen halten sich an einem luftigen, kühlen Ort (z. B. im Keller) aber einige Monate. 

Übrigens: Champignons wachsen das ganze Jahr.  

Sammel auf lidl-kochen.de deine Lieblingsgerichte und erstelle dir mithilfe des Saisonkalenders deinen Wochenplan mit leckeren Rezepten von dir und Lidl Kochen. 

Mit diesen Tipps musst du trotz saisonaler Ernährung auf nichts verzichten 

Du hast auch im Winter Lust auf leckeren Rhabarber oder möchtest das ganze Jahr über Kürbis genießen? Mit unseren Tipps und Tricks gelingt dir eine saisonal-regionale Ernährung mit heimischem Obst und Gemüse ganz einfach. 

Der Gefrierschrank ist dein bester Freund 

Frisches Obst, Gemüse und Kräuter lassen sich in rohem Zustand einfrieren. So kannst du sie das ganze Jahr über genießen. Basilikum, Salat und rohe Kartoffeln eignen sich dazu leider nicht.  

Einkochen, Einmachen, Einlegen 

Du kannst dein Obst und Gemüse mit diesen einfachen Methoden haltbar machen: 

Durch Einmachen verwandelst du Erdbeeren in leckere Konfitüre, Himbeeren in Kompott oder Kürbis in Chutney. So hast du immer selbst gemachte Brotaufstriche, Toppings für Süßspeisen oder Würzpasten. 

Durch Einlegen in Öl oder Essig zauberst du aus frischen Tomaten aromatische Antipasti, wenn du getrocknete Tomaten in Kräuteröl zubereitest.  

Beim Einkochen helfen dir  Einkochautomaten oder du versuchst es mit unseren Tipps! 

Trocknen 

Obst, Gemüse und Kräuter kannst du mit einem Dörrautomaten oder im Backofen trocknen. So machst du aus heimischen Äpfeln gesunde und leckere Apfelringe als winterlichen Snack für zwischendurch. Zudem ist er vegan! 

Selbst züchten im Indoor-Kräutergarten 

Die meisten Kräuter wachsen auch in der Wohnung, z. B. auf der Fensterbank. So musst du im Winter nicht auf frische Würze in deinem Essen verzichten. 

Eine saisonale und regionale Ernährung ist einfach, aber wirksam. Mit jedem Produkt, das keinen Transportweg zurücklegen muss, tust du dir, unserer Umwelt und deiner Region etwas Gutes. So kannst du mit kleinen Taten viel erreichen, der Saisonkalender von lidl-kochen.de hilft dir dabei. 

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
50 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Genius Nicer Dicer »Plus«
Genius Nicer Dicer »Plus«
Backformen & Backzubehör jetzt im Lidl Onlineshop entdecken
ERNESTO® Backformen, mit 2-fach-Antihaftbeschichtung
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

[ff id="1"]