« Zurück

Gebratener Kabeljau mit Basilikumpüree und Bohnen

Fisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

40 Min.
(8)
Dauer
Schwierigkeit
8 Bewertung
Gebratener Kabeljau mit Basilikumpüree und Bohnen
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 40 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Auftauzeit

Fischfilets auftauen lassen.

Kartoffeln schälen, würfeln und in kochendem Salzasser ca. 20 Min. weich garen. Inzwischen gefrorene Bohnen separat in kochendes Salzwasser geben, aufkochen und ca. 8 Min garen. Basilikum waschen, trocken schütteln, Blättchen abzupfen und hacken.

Fisch abspülen, trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft würzen. Im heißen Öl je nach Dicke 5-8 Min. von beiden Seiten braten.

Kartoffeln abgießen, kurz ausdampfen lassen. Mit Butter stampfen, dabei Milch nach Bedarf zufügen. Abschmecken und Basilikum unterziehen. Bohnen abgießen, mit dem Basilikumpüree und Kabeljau anrichten.