×

Rinderfiletsteaks und Rote-Bete-Gurken-Salat

Dauer 30 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

für

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

1.
Fleisch zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen. Ofen auf 160 °C (Umluft) vorheizen. Pumpernickel klein bröseln und in einer Pfanne ca. 4 Min. fettfrei rösten. Danach auf einem Teller beiseitestellen. Pfanne säubern.

2.
Für das Dressing in einer Schüssel Honig, süßen Senf, Olivenöl und Essig vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
In der Pfanne 1 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen. Filetsteaks waschen, trocken tupfen, salzen und im heißen Öl von jeder Seite ca. 1 Min. scharf anbraten. Danach pfeffern und in einer Auflaufform im Ofen ca. 7 Min. garen.

4.
Petersilie waschen, trocken schütteln, die Blätter vom Stiel zupfen und grob hacken. Gurke waschen und grob in die Schüssel zum Dressing raspeln. Rote Bete abtropfen lassen und klein würfeln. Dressing, Petersilie, Gurke und Rote Bete vermengen und mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.

5.
Fleisch aus dem Ofen nehmen und in Scheiben aufschneiden. Salat auf tiefen Tellern anrichten, die Pumpernickelcroûtons darüber verteilen und zuletzt das Steak darauf legen. Mit Rote- Bete-Gurken-Salat servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!