Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

×

Lammfilet mit Pistazienkruste und Spargel-Kartoffelgratin

Bewertung:
[[ getRecipeRateForView ]] - [[ getRecipeRateForView ]] -

Zeit gesamt 1h 30min

Zubereitungszeit 1h 30min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

cms.lidl.recipe.addToPlan.bubble.content

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

cms.lidl.recipe.addToPlan.bubble.content

Zutaten

Für Lammfilet mit Pistazienkruste und Spargel-Kartoffelgratin

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine Schüsselgroßer Topfgroße PfanneBackblech mit BackpapierPinselBackpapier
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Spargel-Kartoffelgratin
Schäle die Kartoffeln und schneide sie in 4–5 mm dünne Scheiben. Schmilz 2 EL Butter in einem großen Topf oder Bräter, presse 3 Zehen Knoblauch dazu und brate ihn kurz an. Lösche ihn mit der Milch und Sahne ab. Zitrone halbieren und Saft auspressen. Würze alles mit 1 TL Salz, ½ TL Pfeffer, etwas geriebener Muskatnuss und 2 EL Zitronensaft. Lasse die Soße nun aufkochen. Gib die Kartoffeln dazu und koche sie bei niedriger Hitze und gelegentlichem Rühren etwa 5–10 Minuten. Streiche die Kartoffeln glatt. Reibe den Käse fein und verteile ihn auf den Kartoffeln. Behalte dabei etwas Käse zurück. Lege nun den geschälten Spargel darauf und verteile den restlichen Käse darüber.
2.
Pistazienkruste
Zerkleinere die Pistazienkerne mit 1 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe und den Semmelbröseln. Vermische nun alles mit Salz, ½ TL Pfeffer, Thymian und 50 g Butter. Streiche die Masse auf ein Backpapier oder eine Backfolie, schlage es ein und drücke die Masse zu einem Rechteck flach. Rolle zum Beispiel mit einem Ausrollstab darüber. Friere die Pistazienmasse ein.
3.
Lammfilet
Erhitze 2 EL Butterschmalz in einem Bräter und brate die Lammfilets von jeder Seite darin kurz scharf an. Nimm sie aus dem Bräter heraus und vermische sie mit dem Senf, Salz und Pfeffer. Lege das Fleisch auf ein Backblech und lasse es ruhen.
4.
Dunkle Soße
Erwärme im gleichen Bräter 1 EL Butterschmalz und brate 1 gewürfelte Zwiebel und 1 Knoblauchzehe darin an, bis Röstaromen entstehen. Streue das Mehl darüber und brate es kurz mit an. Lösche das Ganze mit dem Balsamico-Essig ab und füge den Rinderfond dazu. Schmecke die Soße mit Salz und Pfeffer ab und lasse sie bei mittlerer Hitze etwa 20 Minuten köcheln.
5.
Gemüsebeilage
Schäle das Gemüse bei Bedarf, schneide es in mundgerechte Stücke und lege es mit 1 EL Butterschmalz in eine Pfanne.
6.
Stelle das Gericht fertig
Backe das Kartoffelgratin im vorgeheizten Ofen bei 180 °C O/U für etwa 30–40 Minuten, oder bis es gar ist.
7.
Stelle den Ofen auf Grillfunktion oder auf 200 °C Oberhitze. Schneide die Pistazienkruste in 6 Streifen, lege sie auf das Fleisch und gare das Fleisch nun im oberen Backofeneinschub für etwa 5 Minuten. Das Gratin kann solange auch im Backofen im mittleren Einschub bleiben.
8.
Brate das Gemüse nun 5–6 Minuten in der Pfanne an, würze es mit Salz und Pfeffer.
9.
Serviere das Kartoffel-Spargelgratin mit dem bunten Gemüse, dem Lammfilet mit Pistazienkruste und der braunen Soße.

Guten Appetit!
Wie hat dir das Rezept geschmeckt?
Deine Bewertung:
Hast du das Rezept ausprobiert? Bewerte es und hilf anderen eine gute Wahl zu treffen.

Plane jetzt deinen Einkauf mit lidl-kochen.de!

Mit der Lidl Einkaufsliste erledigst du deinen Einkauf bei Lidl noch schneller und effizienter.

Füge ganz einfach deine Lieblingsrezepte zur Einkaufsliste hinzu und finde dort automatisch alle nötigen Zutaten, die du alle bei Lidl erhältst.

Du kannst deine persönliche Einkaufsliste ausdrucken, mit deiner Familie & Freunden teilen oder ganz einfach auf deinem Mobiltelefon beim Einkaufen nutzen.

Erstelle jetzt eine Einkaufsliste mit diesem Rezept

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Folge Lidl auf YouTube, Facebook, Instagram oder Pinterest

Hast du Lust auf mehr? Dann folge einfach den Lidl Social Media Kanälen und freu dich regelmäßig über neue Rezeptvideos, Neuigkeiten, #KüchenHacks sowie tolle Lidl-Angebote rund ums Backen und Kochen von Sallys Welt.

youtube-iconinstagram-iconpinterest-icon
youtube-iconfacebook-iconinstagram-iconpinterest-icon

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Schnitzel mit Pommes und Salat
Zum Rezept