Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Low Carb – systematisch mit viel Geschmack abnehmen

Low Carb gehört zu den Trend-Diäten. Der Low Carb Ansatz lässt sich leicht und schnell umsetzen. Du musst nicht auf alles verzichten. Das klingt spannend? Low Carb hat sich bewährt und unterstützt dich dabei, dein Idealgewicht zu erreichen und langfristig zu halten. Dabei setzen die Rezepte des Diät-Programms vorwiegend auf die Reduktion von Kohlenhydraten. Ziel der Low Carb Ernährung ist eine Umstellung des Fettstoffwechsels. Statt Kohlenhydraten wird Fett abgebaut und in Energie verwandelt. Dadurch purzeln die Pfunde, ohne dass du ständig Kalorien zählen musst.

Unterstützt du die Ernährungsumstellung auf Low Carb mit Sport, hast du schon gewonnen. Du wirst dich deutlich fitter und gesünder fühlen. Das gute Aussehen kommt als Bonus-Faktor hinzu. Auf lidl-kochen.de findest du viele leckere, leicht umzusetzende und vor allem alltagstaugliche Rezepte. Entdecke Low Carb Rezepte für Köstlichkeiten fürs Frühstück, Salate fürs Büro und wunderbare Schlemmereien fürs Abendessen. Kennst du eine Diät mit Pizza, Burgern und Brownies? Probiere Low Carb aus! Lass dich von Lidl-Rezepten inspirieren und genieße das Abnehmen mit Geschmack!

Abnehmen durch weniger Kohlenhydrate

Eine gesunde Lebensweise lässt sich oft schwer mit Job und Alltag verbinden. Schnell werden die Mahlzeiten unregelmäßig, es wird zwischendurch genascht, Schlaf und Bewegung kommen zu kurz. Deinem Körper mutest du damit einiges zu. Da muss eine Diät her! Low Carb gilt schon lange als geheimes Rezept, um das ideale Gewicht zu halten. Das Konzept basiert auf der bewussten Reduzierung von Kohlenhydraten. Das besondere dran: für diese Form der Ernährung brauchst du keine speziellen Low Carb Produkte!

Diäten sind oft kompliziert. Du sollst vieles beachten und dich einschränken. Das fällt schwer, wenn die Arbeit auf Hochtouren läuft und du auch in der Familie funktionieren musst. Low Carb Ernährung ist alltagskompatibel. Es gibt viele leckere Low Carb Rezepte, die überhaupt nicht an Diät-Kost erinnern und fantastisch schmecken. Sie sind kohlenhydratarm, haben weniger Kalorien, enthalten jedoch viel Protein. Das Low bezieht sich auch auf Zucker, dennoch findest du bei Low Carb Diäten leckere süße Rezepte wie Mandelbrot oder Pancakes. Sogar Pizza, Quiche und Muffins sind erlaubt, wenn du die richtigen Zutaten und passenden Rezepte nutzt. Auf lidl-kochen.de findest du jede Menge Anregungen und kannst dir sogar gleich deine Einkaufsliste zusammenstellen.

Zubereitungszeit
35 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Was ist Low Carb?

Hinter dem Trend Low Carb verbergen sich verschiedene Formen kohlenhydratarmer Ernährung. Im Zentrum steht immer die Reduzierung von Kohlenhydraten. Dadurch soll dein Fettstoffwechsel aktiviert werden. Nimmst du weniger Kohlenhydrate zu dir, sucht dein Körper automatisch nach Ersatz zur Energiegewinnung. Er wählt dann Fette – zugeführte und körpereigene. Bei einer Low Carb Diät werden Fette schnell verwertet und eigene Fettpölsterchen schmelzen.

Low Carb Rezepte enthalten daher kaum Kohlenhydrate und Zucker, dafür jedoch jede Menge Protein und Vitamine. Besonders einfache Kohlenhydrate solltest du bei einer Low Carb Ernährung meiden. Komplexe Kohlenhydrate, wie sie in Nüssen, Vollkorn- und Sojaprodukten oder Hülsenfrüchten wie Kichererbsen und Linsen vorkommen, versorgen deinen Körper mit lebenswichtigen Substanzen wie Mineralien, Spurenelementen und auch Ballaststoffen. Vitamine liefern dir Salat & Co. Lässt du Weißbrot, herkömmliche Kuchen und Standard-Süßigkeiten einfach weg, sparst du schon einige Kalorien.

Welche Low-Carb-Formen gibt es?

Es gibt nicht nur eine einzige Low Carb Diät, sondern viele verschiedene Formen. Eins haben sie alle gemeinsam: Im Zentrum steht die Reduzierung von Kohlenhydraten. Zu den wichtigsten Formen zählen:

  • Die Atkins-Diät gilt als eine der Ursprungsformen der Low Carb Ernährung. Entwickelt wurde sie in den 1970er Jahren von einem amerikanischen Mediziner. Fett und Protein sind erlaubt, Kohlenhydrate werden in der Einstiegsphase auf maximal 20 Gramm pro Tag reduziert und später in der Hauptphase auf 30 bis 60 Gramm pro Tag angehoben. So soll bis zur dauerhaften Einstellung der Ernährungsweise individuell die Menge an Kohlenhydraten ermittelt werden, die zum Abnehmen ausreicht.
  • Die Dukan-Diät geht auf einen französischen Arzt zurück und ist eine No-Carb-Diät. Dabei werden 72 proteinhaltige Produkte mit 28 Gemüsesorten kombiniert. Die Variationen dürfen bei dieser Art Low Carb ohne mengenmäßige Einschränkung gegessen werden.
  • Für die Logi-Methode gibt es eine vierstufige Logi-Pyramide, die alle Nahrungsmittel proportional zur zulässigen Menge erfasst. Kohlenhydratarme Obst- und Gemüsesorten bilden zusammen mit gesunden Ölen die Basis, dann folgen Fleisch, Geflügel und Fisch als Protein-Lieferanten. Auf der dritten Stufe stehen Vollkornprodukte wie Nudeln und naturbelassener Reis. Den Abschluss bilden Lebensmittel wie Kuchen und Brötchen, die gemieden oder nur selten verzehrt werden sollen.
  • Mit Paleo geht es zurück in die Altsteinzeit. Gemüse und Obst wie Beeren, Kräuter und Nüsse sind neben Wildfleisch und Fisch erlaubt. Sogar leckeren Honig darfst du essen. Milch und Getreide sind hingegen tabu.
  • Ketogene Ernährung setzt ebenfalls auf No statt Low: Kohlenhydrate sind zu meiden. Gegessen werden dürfen maximal 20 Gramm Kohlenhydrate am Tag. Der Schwerpunkt liegt auf Fetten und Proteinen, wie du sie in Fleisch, Fisch und Gemüse sowie vielen gesunden Ölen findest.

Individuelle Vorbereitung auf Low Carb Phasen

Drei Faktoren sind fürs Abnehmen auch im Rahmen einer Low Carb Diät wichtig: die mentale Einstellung, deine körperliche Konstitution und die Belastung, die du täglich bewältigst. Es hat keinen Sinn, hoch motiviert ein komplexes Diätprogramm zu beginnen, das viel zu aufwendig und kompliziert ist, um den Alltagstest zwischen Job und Familie zu bestehen. Low Carb in seinen verschiedenen Formen kommt dir entgegen und holt dich genau da ab, wo du gerade in deinem Leben stehst. Leckere Low Carb Rezepte schmecken einfach prima und steigern außerdem deine Motivation. Viele Rezepte einer Low Carb Diät lassen sich leicht und schnell zubereiten. Die passenden Lebensmittel dazu bekommst du in deinem Lidl um die Ecke. Lass dich auf lidl-kochen.de inspirieren und stell dort auch gleich deinen Einkaufszettel zusammen!

Bevor du mit Low Carb startest, sprich mit deinem Hausarzt. Er kann dir Tipps geben, die genau zu deinem individuellen Profil passen. Gemeinsam mit ihm findest du auch heraus, welche Form der Low Carb Ernährung am besten für dich geeignet ist.

Ist im Moment gerade sehr viel los? Kommst du kaum zum Schlafen oder stehen körperlich intensive Herausforderungen im Training, im Garten oder im Haushalt an? Mitten in einer Bau-Phase solltest du deine Ernährung nicht umstellen. Gönn dir etwas Ruhe und beginne im Urlaub oder in einer Phase größerer Gelassenheit mit leckeren, kohlenhydratarmen Low Carb Rezepten.

Das hat den Vorteil, dass du auch deinen Körper besser im Blick behältst. Dabei unterstützen die Gesundheitsgeräte vom Blutdruckmesser bis zur Waage, die du im Online-Shop von Lidl findest.

Spannende Rezepte rund um deine Low Carb Diät

Low Carb kannst du ohne spürbaren Verzicht gestalten. Dabei helfen dir die vielen leckere und tolle Rezepte, die nur wenigen Kohlenhydraten enthalten. Es gibt eine ganze Menge Low Carb Rezepte, die sich schnell und einfach umsetzen lassen. Sie schmecken trotzdem lecker und machen dir die Umstellung auf Low Carb leicht. Bei lidl-kochen.de wirst du garantiert fündig.

Deine Low Carb Diät kannst du rund um gesunde Fette, Proteine, Vitamine, Mineralien und andere wichtige Nährstoffe aufbauen. So stellst du sicher, dass dein Körper alles bekommt, was er benötigt. Nur die Kohlenhydrate werden reduziert oder durch langkettige Kohlenhydrate alternativer Lebensmittel ersetzt. Hättest du gedacht, dass eine leckere Low-Carb-Pizza mit Tomaten, Käse und Champignons auf deinem Menüplan Platz findet? Oder Low-Carb-Auflauf so lecker ist, dass er schnell zum Lieblingsessen der ganzen Familie avanciert?

Selbst Low Carb-Snacks darfst du dir gönnen. Es gibt auch leckeren Kuchen, fantastisches Brot und gesunde Low Carb Desserts. Die Gewichtsabnahme funktioniert trotzdem, da Low Carb-Lebensmittel nur eine geringe Menge an Kohlenhydraten enthalten.

Leckere Low Carb Rezepte für Vegetarier

Du lebst vegetarisch und fragst dich, ob Low Carb für dich geeignet ist? Es gibt so viele leckere, tolle Rezepte für Vegetarier, die sich für eine Low Carb Diät eignen und zudem sehr gesund sind. Auch bei Obst und Gemüse musst du auf Kohlenhydrate achten. Vegetarische Low Carb Rezepte enthalten weitaus weniger Kalorien und kurzkettige Kohlenhydrate. Mit wertvollen Ölen kannst du Salate aromatisieren oder Soßen für leckere Carb-Nudeln verfeinern. Probiere auch die vielen Kuchen aus Mandel-, Nuss- und Soja-Mehl. Sie gehaltvoll, schmecken lecker, dämpfen jedes Hungergefühl und funktionieren trotzdem als originale Low Carb Gerichte.

Low Carb vegan? Hier kommen deine Rezepte!

Wunderbare Low Carb Rezepte gibt es auch für Veganer. Die Rezepte enthalten Vitamine, Mineralstoffe und Spurenelemente. Damit lebst du gesund und lecker. Durch das „Low“ an Kohlenhydraten setzt der Abbau von Fetten rasch ein. Vermeide unbedingt auch Zucker, halte dich an leckere Salate, Nüsse und Beeren. Besonders lecker sind Sprossen. Herzhaft kannst du vegane Suppen als Low Carb gestalten. Dazu gehört unbedingt ein pikanter Tomaten-Paprika-Bohnen-Eintopf. Eine Salat-Bowl mit reichlich Avocado wird zum leckeren Pausen-Essen im Büro. Du liebst Süßes? Dann probier doch einfach ein Low Carb Rezept für leckeren veganen Schokokuchen aus! Die Zutaten findest du bei Lidl.

ERNESTO® Keramikmesser, mit Abstellfunktion, Schutzhülle
ERNESTO® Keramikmesser, mit Abstellfunktion, Schutzhülle
Backformen & Backzubehör jetzt im Lidl Onlineshop entdecken
ERNESTO® Backformen, mit 2-fach-Antihaftbeschichtung

Vom Low Carb Frühstück bis zum Abendessen – dein Ernährungsplan

Fürs leckere Frühstück eignen sich alle Arten von Mandelbrot oder Low Carb Rezepte für alternatives Porridge. Zum Mittagessen nimmst du dir schmackhafte Low Carb-Salate mit ins Büro. Dazu kannst du in der Kaffeepause einen Muffin genießen. Abends gibt es dann Pizza oder Zucchini-Nudeln. Rezepte, die lecker schmecken, findest du auf lidl-kochen.de. Mit diesen kohlenhydratarmen Low Carb Rezepten verlierst du nachhaltig überschüssiges Gewicht und das Durchhalten deiner Low Carb Diät funktioniert bestens. Das Geheimnis der Low Carb Ernährung steckt in den Rezepten. Die Low Carb Rezepte sind so verführerisch schmackhaft, dass du langfristig ein gesundes Gewicht ohne jeden Jo-Jo-Effekt halten kannst.

Bei lidl-kochen.de kannst du dir sogar ganz einfach einen Wochenplan zusammenstellen. So kannst du für jeden Tag deine Low Carb Rezepte notieren und planen und dir auch gleich eine Einkaufsliste für deinen nächsten Besuch bei Lidl erstellen. Das alles geht mit nur wenigen Klicks.

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
30 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Töpfe & Pfannen auf lidl.de
ERNESTO® Aluminiumtopf, 24 cm
ERNESTO® Aluminiumtopf, 24 cm
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

[ff id="1"]