« Zurück

Schweinefilet mit Champignons im Blätterteig

Schweinefleisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

80 Min.
(28)
Dauer
Schwierigkeit
28 Bewertung
Schweinefilet mit Champignons im Blätterteig
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 80 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Auftauzeit

Champignons putzen und hacken. Zwiebel schälen und hacken. Die Hälfte mit Pilzen in heißer Butter unter Wenden 3-4 Min. anbraten. Mit abgezupften Thymianblättchen, Salz und Pfeffer würzen. Sherry zugeben und garen, bis die Flüssigkeit verdampft. In eine Schüssel geben und etwas abkühlen lassen. 

Schweinefilet waschen, trocken tupfen, mit Salz und Pfeffer würzen und rundherum in 1 EL heißem Olivenöl ca. 6 Min. scharf anbraten. 

2 Eigelb und Frischkäse unter die Champignons ziehen. So viel Paniermehl zugeben, dass eine formbare Masse entsteht. Die Hälfte mittig auf dem abgerollten Blätterteig verteilen. Filet darauf setzen, mit übrigen Champignons belegen. Teig darum wickeln, Ränder gut festdrücken. Mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und mit übrigem Eigelb bepinseln. Im vorgeheizten Backofen bei 200 °C 25-30 Min. backen, evtl. zum Ende hin mit Alufolie abdecken, damit der Teig nicht zu dunkel wird.

Inzwischen Blattspinat abtropfen lassen und mit übriger Zwiebel im übrigen heißen Öl anschmoren. 50 ml Brühe und Sahne angießen, mit Salz und Pfeffer würzen und 5-7 Min. garen. Bei Bedarf mehr Brühe zufügen. Abschmecken und zum Filet servieren.