« Zurück

Birnen-Roquefort-Pizza mit Rauke

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

55 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Birnen-Roquefort-Pizza mit Rauke
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 55 Min.

Pizzateige abrollen (Tomatensauce anderweitig verwenden). Teige vom Backpapier lösen und auf wenig Mehl jeweils auf Blechgröße (ca. 40x35 cm) ausrollen. Auf 2 mit Backpapier belegte Bleche legen.

Rauke putzen, waschen, trocken schleudern und 50 g grob hacken. Mit Crème fraîche verrühren und mit Salz und Pfeffer würzen. Creme dünn auf die Pizzateige streichen.

Birnen schälen, vierteln, entkernen und in Spalten schneiden. In heißer Butter ca. 1 Min. von jeder Seite anbraten. Auf den Pizzen verteilen. Roquefort zerbröckeln und gleichmäßig darüber streuen. Pizzen nacheinander im vorgeheizten Backofen bei 220°C 12-15 Min. backen. Vor dem Servieren mit übriger Rauke bestreuen.