×

Sandwich mit gerösteter Paprika und Oliven

Dauer 20 min

Schwierigkeit Einfach

Rezept Speichern
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

Zutaten

für

Portionen
Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.
[[ ingredient.name ]][[ ingredient.value ]] [[ ingredient.unit ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

1.
Ofen auf 220 °C ( Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen. Auf einem Backblech Paprika mit Olivenöl beträufeln und mit der Hautseite nach oben auf oberster Schiene für ca. 10 Minuten im Ofen rösten. Nach ca. 8 Min. Baguettes dazu legen und zusammen zu Ende backen.

2.
Rucola waschen und trocken schleudern. Oliven abtropfen lassen, in Ringe schneiden. Zitrone waschen, ca. 1 TL Schale abreiben, halbieren und Saft auspressen. In einer Schüssel Mayonnaise mit Joghurt, Senf und Honig verrühren und mit Salz, Pfeffer, Zitronenschale und Zitronensaft abschmecken.

3.
Baguette und Paprika aus dem Ofen nehmen. Kurz abkühlen lassen und Paprika in Streifen schneiden. Baguette aufschneiden und Hälften jeweils mit Zitonen-Mayonnais bestreichen. Mit Rucola, Paprika und Oliven belegen und servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

Avatar

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!