Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
×

Pasta mit Paprika-Walnuss-Pesto

3 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 30min

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Pasta mit Paprika-Walnuss-Pesto für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 30min

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Pasta mit Paprika-Walnuss-Pesto

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine Schüsselgroßer Topfkleine PfanneBackblech mit BackpapierSiebfeine ReibePürierstab
1.
Den Ofen auf 220 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Paprika waschen, vierteln, entkernen und mit der Haut nach oben auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen. Im vorgeheizten Backofen bei 220 °C auf der oberen Schiene ca. 15 Min. rösten, bis die Haut Blasen wirft und schwarz zu werden beginnt.
2.
In der Zwischenzeit Walnüsse in einer Pfanne ohne Fett auf mittlerer Stufe ca. 3 Min. leicht anrösten und anschließend auf einem Teller beiseitestellen.
3.
Zitrone waschen und etwa 1 TL Schale mit einer feinen Reibe abreiben. Basilikum waschen, trocken schütteln und Blätter von den Stielen zupfen.
4.
Backblech aus dem Ofen nehmen, Paprika mit einem angefeuchteten Küchentuch abdecken und abkühlen lassen. Anschließend die Paprikas häuten und grob zerkleinern. Paprika, Olivenöl und Walnüsse grob pürieren. Frischkäse unterrühren und mit Paprikapulver, Salz, Pfeffer und Zitronenschale abschmecken.
5.
In einem großen Topf ca. 5 l Salzwasser zum Kochen bringen und Tagliatelle darin für ca. 3 Min. al dente garen. Nudeln abgießen, gut abtropfen lassen und mit Paprika-Walnuss-Pesto servieren, mit Basilikum bestreuen.

Guten Appetit!

Du suchst noch eine passende vegetarische Vorspeise? Wie wäre es mit Kohlrabicremesuppe?

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan Zum Rezept