×

Kirsch-Mandel-Eis mit Amaretto

Dauer 15 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Kirsch-Mandel-Eis mit Amaretto

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]] [[ getIngredientText(ingredient) ]]
×DAS REZEPT ZUR EINKAUFSLISTE HINZUFÜGEN:

- alle Zutaten auf einen Blick
- alles auf einer Einkaufsliste

Zubereitung 4 Portionen

Für Kirsch-Mandel-Eis mit Amaretto

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Kirschen in eine Sieb abgießen und auf einem Tablett mind. 4 Stunden einfrieren, besser über Nacht tiefkühlen.


2.
Im Mixbehälter Sahne mit Rühraufsatz 60 Sek./Stufe 4 steif schlagen. 25 g Zucker durch die Deckelöffnung einrieseln lassen 30 Sek./Stufe 4 rühren. Sahne in eine Schüssel geben und kühl stellen.

3.
Im gesäuberten Mixbehälter Mandeln 15 Sek./Stufe 6 grob mahlen und in einer Schüssel beiseitestellen.

4.
Im Mixbehälter gefrorene Kirschen, übrigen Zucker und Crème fraîche 20 Sek./Stufe 6 pürieren. Sahne und Amaretto zufügen, Eis mit dem Spatel an der Schüsselwand herunterschieben, 15 Sek./Stufe 4 verrühren. Mandeln zufügen, nochmals 8 Sek. auf Stufe 4 unterrühren und servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Wenn ihr das Eis sofort serviert, ist es relativ weich, fast wie Softeis. Wer es gerne fester hat, friert es nach der Zubereitung nochmals 60-90 Min. ein und serviert es dann zu Kugeln portioniert.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden