Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Kartoffel-Kohlrabi-Suppe mit Senf

229 Bewertungen, 4 Kommentare

Zeit gesamt 40min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Kartoffel-Kohlrabi-Suppe mit Senf für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 40min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Kartoffel-Kohlrabi-Suppe mit Senf

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
großer TopfSieb
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Kartoffeln und Kohlrabi schälen und würfeln. Zarte Kohlrabiblätter beiseitelegen. Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln.
2.
In einem Top Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Gemüse darin leicht anbraten. Senf zufügen und ca. 1 Min. mit anschwitzen. Mit Brühe und Sahne ablöschen und mit Salz und Pfeffer würzen. Suppe aufkochen und zugedeckt ca. 20 Min. bei mittlerer Hitze garen.
3.
Inzwischen Kohlrabiblätter waschen, trocken tupfen und in feine Streifen schneiden. Zitrone waschen, halbieren und auspressen. Suppe mit Senf, Salz und Zitronensaft abschmecken, Kohlrabiblätter unterheben und servieren.

Guten Appetit!

Du suchst noch eine passenden vegetarischen Hauptgang? Wie wäre es mit Schlutzkrapfen mit Spinat-Käse-Füllung?

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (4):

Hadö
Vor 3 Monaten
Seehr lecker!
Statt Kohlrabi mit Möhren, Senf + Meerrettich, mit Zitrone abgeschmeckt
Meldung
Knopperprinzessin
Vor 2 Monaten
Sehr lecker.
Für mehr Kohlrabi-Geschmack einen Teil der Kartoffeln durch Kohlrabi ersetzen.
Bei mir war es nach dem Pürieren eher ein Brei, hab deshalb 250 ml mehr Brühe genommen.
Geschmackliche Abwandlung: statt Sahne 100 g Frischkäse unterrühren.
Meldung
Kia
Vor 2 Wochen
Schmeckt sehr gut, aber leider wurde die Suppe bei mir wie Wasser. Musste sie nachträglich etwas andicken. Beim nächsten Mal werde ich dann weniger Brühe nehmen und bei Bedarf nach gießen.
Meldung
Ela85
Vor 3 Monaten
Super lecker, werde ich jetzt wohl öfter machen :)
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen Zum Rezept