Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
×

Flammkuchen mit Zucchini, Honigzwiebeln und Apfel-Radieschen-Salat

1 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 40min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Flammkuchen mit Zucchini, Honigzwiebeln und Apfel-Radieschen-Salat für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 40min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Flammkuchen mit Zucchini, Honigzwiebeln und Apfel-Radieschen-Salat

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
mittlere Schüssel (2x.)große SchüsselBackblech mit Backpapier (2x.)
1.
Ofen auf 250 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. In einer Schüssel Mehl, Wasser, Salz und 4 EL Öl zu einem glatten Teig verarbeiten, halbieren und die beiden Teigkugeln mit einem Küchentuch abgedeckt ca. 15 Min. ruhen lassen.
2.
Zucchini waschen, Enden entfernen und würfeln. Zwiebeln halbieren, schälen, in feine Spalten schneiden und in einer Schüssel mit 2 EL Honig, Balsamicoessig und 2 EL Öl vermengen. Zucchini zu den Zwiebeln geben und mit weiteren 2 EL Öl, Salz sowie den Kräutern der Provence vermischen
3.
Teigkugeln in gleich große Stücke teilen. Teighälften auf Backpapier gleichmäßig ausrollen und anschließend samt Backpapier auf Backbleche ziehen. Schmand gleichmäßig auf die Flammkuchenböden streichen, Zucchini-Zwiebel-Mix darauf verteilen und im Ofen ca. 20 Min. backen. Bleche nach der Hälfte der Zeit tauschen.
4.
Apfel waschen, vierteln, entkernen und in feine Scheiben schneiden. Radieschen waschen, Wurzelenden entfernen und ebenfalls in feine Scheiben schneiden. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
5.
Limette halbieren und Saft auspressen. In einer Schüssel 2 EL Limettensaft mit 1 EL Honig, 1 EL Senf und 3 EL Öl verquirlen. Apfel, Radieschen und Schnittlauch untermischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6.
Flammkuchen vorsichtig aus dem Ofen nehmen, in beliebig große Stücke schneiden und auf Teller verteilen. Apfel-Radieschen-Salat in Schälchen füllen und zusammen servieren.


Guten Appetit!

Tipp: Damit beide Flammkuchen gleichmäßig Hitze und Bräune erhalten, werden die Bleche nach der Hälfte der Backzeit getauscht. Das sollte immer geschehen, wenn du gleichzeitig etwas auf zwei Backblechen im Ofen backst.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan Zum Rezept