Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Wie lange müssen Bohnen kochen?

Bohnen in verschiedenen Varianten gehören zu den absoluten Klassikern der Küche. Doch wie lange müssen sie eigentlich kocht werden? Und worauf gilt es, bei der Zubereitung zu achten?

Standardisierte Koch-Regeln zu Bohnen gibt es hier jedoch nicht! Vielmehr ist es wichtig, Details, wie zum Beispiel Kochzeit und Co., auf die jeweilige Sorte abzustimmen.

In den folgenden Abschnitten finden sich die wichtigsten Randdaten rund um das Kochen dieses beliebten Gerichts.

Grundregel: Bohnen bitte immer kochen!

Frisch gekaufte Bohnen riechen unglaublich lecker. Und hin und wieder mag die Versuchung aufkommen, direkt hineinzubeißen. Doch Vorsicht! Unabhängig von der jeweiligen Sorte sollten Bohnen immer vor dem Genuss gekocht werden.

Ansonsten kann es sein, dass Magenprobleme auftreten. Rohe Bohnen gehören dementsprechend nicht auf den Teller!

Comfee Kühl-/Gefrierkombination Side-by-Side “SBS 527”
Comfee Kühl-/Gefrierkombination Side-by-Side “SBS 527”
ERNESTO® Lunchbox-Set
ERNESTO® Lunchbox-Set

Grüne Bohnen brauchen nicht viel Kochzeit

Wer nicht viel Zeit hat, um seine Bohnen zuzubereiten, sollte sich für die grüne Variante entscheiden. Hierzu braucht es zudem nicht viel Übung.

Mit der folgenden Schritt für Schritt Anleitung wird die Basis für ein tolles, leckeres Gericht geschaffen:

  1. Bohnen waschen.
  2. Enden der Bohnen auf beiden Seiten abschneiden.
  3. Auf die gewünschte Länge zuschneiden.
  4. Wasser erwärmen und ein wenig Backpulver hinzufügen. Letzteres sorgt dafür, dass die Bohnen in einem satten Grün daherkommen.
  5. Dämpfen (etwa 15 bis 20 Minuten) – sind die Bohnen besonders dünn, sollte die Dauer des Dämpfens entsprechend nach unten angepasst werden. Ansonsten wird das Endergebnis zu weich.
  6. Mit eiskaltem Wasser abschrecken.
  7. Nach Wunsch etwas Butter hinzugeben. Auf diese Weise schmeckt das Endergebnis dann noch ein wenig intensiver.
Zubereitungszeit
35 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Für andere Bohnen muss mehr Zeit einkalkuliert werden

Saubohnen und andere Bohnensorten sind – neben den klassischen grünen Bohnen – ebenfalls sehr beliebt, ihre Zubereitung braucht jedoch ein wenig mehr Zeit.

Das Vorgehen ist dennoch ähnlich einfach und kann zu den unterschiedlichsten Rezepten inspirieren. Und so geht’s:

  1. Bohnen abwaschen.
  2. Nun müssen die Bohnen aufquellen. Hierzu wird die entsprechende Menge in Wasser eingelegt.
  3. Warten. Im Idealfall ist es möglich, den Bohnen über Nacht Zeit zu geben, aufzugehen.
  4. Abgießen und Bohnen noch einmal abspülen.
  5. Jetzt ist es an der Zeit, die Bohnen zu kochen. Je nach Bohnensorte kann dieser Vorgang etwa 50 Minuten dauern.
  6. Bohnen nach dem Kochen nicht direkt aus dem Wasser holen, sondern noch ein wenig länger in der Flüssigkeit lassen. Ansonsten könnte es sein, dass sie aufplatzen.

Im Anschluss können dann auch die Saubohnen und ähnliche Sorten in die unterschiedlichsten Gerichte eingearbeitet werden.

Welche Gerichte mit Bohnen sind besonders lecker?

Bei Bohnen denken viele Menschen immer wieder an die klassische Küche. Jedoch macht es durchaus Spaß, diese typische Zutat ab und an auch neu zu erfinden.

Während es sich im Sommer in diesem Zusammenhang anbietet, vor allem auf leichte bis deftige Salate zu setzen, entscheiden sich im Winter viele Menschen dazu, die Bohnen in Eintöpfen zu verarbeiten.

Auch wenn die Zubereitung von grünen Bohnen oft weitaus weniger Zeit in Anspruch nimmt als Saubohnen und Co. gilt, dass es auch für Kochanfänger keine große Herausforderung darstellt, hier leckere Gerichte zu kreieren.

Generell gilt jedoch: bitte gerade mit Hinblick auf die Kochzeit keine Kompromisse eingehen! Wer schmackhaft und gesund genießen möchte, sollte sich hier keinem Zeitdruck aussetzen, sondern den verschiedenen Bohnen genau die Zeit bieten, die sie benötigen – egal, ob sie danach kalt oder warm genossen werden.

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
20 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Zubereitungszeit
35 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
Backformen & Backzubehör jetzt im Lidl Onlineshop entdecken
WESTMARK Obstbodenform 28 cm
Edelstahl Topfset ELO Omega, 4-teilig
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

[ff id="1"]