Lidl-Kochen.de - Kochen einfach leicht gemacht.

Was bedeutet „vegan“?

Veganer meiden alle tierischen Produkte. Während Vegetarier „nur“ auf Fleisch und Fisch bzw. auch auf die Bestandteile von Tieren verzichten, konsumieren Veganer dementsprechend beispielsweise auch keine Milch, keinen Käse und keinen Honig.

Oder anders: sie ernähren sich auf rein pflanzlicher Basis. Vegan zu leben, erfordert unter anderem, Lebensmittel auf besondere Weise kennenzulernen. Nur so kann einem etwaigen Mangel vorgebeugt werden.  

Vegan zu leben, kann jedoch noch einen Schritt weitergehen. Viele Veganer haben Tiere und Tierprodukte nicht nur von ihrem Teller, sondern auch aus ihrem Leben verbannt. Sie tragen kein Leder, keinen Pelz und nutzen keine Kissen, in denen Daunen verarbeitet wurden. So hat es der Veganismus langsam geschafft, immer mehr zu einer Art Lebenseinstellung zu werden. 

Was essen Veganer?

Viele Veganer müssen sich gegen das klassische Vorurteil, eintönig essen zu müssen, zur Wehr setzen. Wer sich jedoch ein wenig Zeit nimmt, sich mit der veganen Ernährung auseinanderzusetzen, erkennt schnell, dass es durchaus möglich ist, mit viel Fantasie und Kreativität zu kochen – auch ohne tierische Produkte.

Zubereitungszeit
10 Minuten
Schwierigkeit
Einfach

Für besonders viel Abwechslung sorgen unter anderem auch verschiedene Ersatzprodukte. Egal, ob Seitan, Ei-Ersatz oder andere Alternativen: sicherlich auch aufgrund der großen Nachfrage bleiben hier mittlerweile so gut wie keine Wünsche mehr offen. 

Experimentieren und genießen: vegane Gerichte in zahlreichen Facetten

Einige Menschen zeigen sich immer wieder überrascht davon, wie viele Lebensmittel bzw. Gerichte ohnehin schon vegan sind. Es ist jedoch auch durchaus in vielen Fällen möglich, ein wenig zu experimentieren und das eigene Lieblingsgericht umzuinterpretieren. Wie wäre es zum Beispiel mit einer Gemüselasagne? Oder mit einem Linsenbraten? 

Wer möchte, kann auch seinen eigenen veganen Brotaufstrich herstellen. Hierbei zeigt sich schnell, dass vegane Ernährung nicht teuer sein muss. Viele Zutaten, die es für die leckeren Gerichte braucht, gehören für viele Hobby-Köche ohnehin zum Standard. 

Eine ähnliche Bandbreite zeigt sich übrigens auch in Bezug auf Getränke. Wasser, die meisten Schorlen, viele Säfte und andere Köstlichkeiten aus dieser Kategorie sind ohnehin vegan. Kuhmilch kann durch verschiedene Pflanzenmilch-Arten, wie zum Beispiel Sojamilch oder Hafermilch, ersetzt werden. 

Worauf sollten vegan-lebende Menschen achten?

Wie alle anderen Menschen auch, sollten Veganer selbstverständlich auf eine ausgewogene Ernährung achten. Die Schwierigkeit besteht hier darin, dass vegan-lebende Menschen beispielsweise all ihre Proteine aus pflanzlichen Quellen beziehen müssen. Hier bietet es sich unter anderem an, auf verschiedene Hülsenfrüchte zu setzen. 

Midea KS 6.11 A+ Side by Side
Midea KS 6.11 A+ Side by Side
ERNESTO® Lunchbox-Set
ERNESTO® Lunchbox-Set

Vitamin B12 muss im Falle einer veganen Lebensweise immer supplementiert werden. Dieses Vitamin ist nicht bzw. nicht in ausreichender Menge in rein-pflanzlichen Lebensmitteln enthalten. Viele Veganer lassen ihre entsprechenden Blutwerte einmal im Jahr beim Arzt checken, um sicherzugehen, dass kein Mangel entsteht. 

Eine vegane Ernährungspyramide kann – gerade zu Anfang – dabei helfen, keine existenziellen Nährstoffe zu vergessen. 

Weiterhin ist es natürlich auch wichtig, die klassischen „Ernährungsfallen“ zu kennen. So ist beispielsweise, wie oben erwähnt, nicht jedes Getränk vegan. Vor allem bei Säften und Weinen gibt es immer wieder Überraschungen. 

Eine tolle Idee: vegane Tage für den Blick über den kulinarischen Tellerrand

Eine Ernährungsumstellung kann sich hin und wieder zu einer echten Herausforderung entwickeln – gerade dann, wenn in der Anfangszeit viele Lebensmittel unter die Lupe genommen werden müssen. Viele Experten raten dazu, gerade in der Anfangszeit nicht zu streng zu sich selbst zu sein. 

Eine ideale Möglichkeit, um die vegane Lebensweise kennenzulernen, stellt es dar, mit einem oder zwei veganen Tagen in der Woche zu starten und so die Bandbreite der tierprodukt-freien Lebensmittel und Gerichte kennenzulernen. 

Plane dein
Wochenmenü!
Zubereitungszeit
25 Minuten
Schwierigkeit
Einfach
SILVERCREST® Multipfanne
SILVERCREST® MultipfanneSILVERCREST® Multipfanne
SILVERCREST® Wasserkocher EDS »SWC 3100 A1«
SILVERCREST® Wasserkocher EDS »SWC 3100 A1«
Weitere Beiträge aus dem Magazin
Plane dein
Wochenmenü!

aktuelles aus dem Magazin

[ff id="1"]