« Zurück

Döner-Salatteller

Lamm

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

45 Min.
(1)
Dauer
Schwierigkeit
1 Bewertung
Döner-Salatteller
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 45 Min.
Zusätzliche Zeitinformation:

plus Marinierzeit

Knoblauch schälen und durchpressen. Die Hälfte mit 2 EL Öl, Paprikapulver und Oregano verrühren. Lammfilet waschen, trocken tupfen, ggfls. von Sehnen befreien und mit dem Würzöl einreiben. Mind. 1 Std. kühl stellen.

Übrigen Knoblauch mit Joghurt und Milch verrühren und mit Salz, Pfeffer und Zitronensaft abschmecken. Salat putzen, waschen, trocken schleudern und zerzupfen. Tomaten putzen und würfeln. Gurke schälen und in Scheiben hobeln. Kräuter waschen, trocken tupfen und Blätter abzupfen. Mit Salat, Tomaten und Gurke auf 4 Teller verteilen. 

Lamm im übrigen heißen Öl je nach Dicke 8-12 Min. rundherum braten, dabei leicht salzen. Mit Sesam bestreuen und in Scheiben schneiden. Joghurtdressing auf dem Salat verteilen und Lamm darauf anrichten.