Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

lidl logo #onyourteam Fußball Rezepte

X
×

Veganer Zwiebelkuchen

6 Bewertungen, 1 Kommentare

Zeit gesamt 1h 50min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Veganer Zwiebelkuchen für 16 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 1h 50min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Veganer Zwiebelkuchen

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 16 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 16 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
große Schüsselgroße PfanneBackblech mit Backpapier
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
In eine Schüssel Hefe zerbröckeln, mit Zucker in lauwarmem Wasser auflösen, ca. 10 Min. zugedeckt gehen lassen. Mehl, Salz und 6 EL Öl hinzugeben und zu einem glatten Teig verarbeiten. Hefeteig mit einem Küchentuch abgedeckt an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.
2.
In der Zwischenzeit gelbe Zwiebeln halbieren, schälen und in Streifen schneiden. In einer Pfanne 3 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen, Zwiebeln darin anschwitzen und mit Salz, Pfeffer und Kümmel würzen.
3.
Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Hefeteig einmal durchkneten und auf einer bemehlten Fläche blechgroß ausrollen. Hefeteig auf ein tiefes Backblech mit Backpapier ziehen und mithilfe einer Gabel einen kleinen Rand formen.
4.
Rote Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Thymian waschen, trocken schütteln und Blättchen abstreifen. In einer Schüssel Sojaghurt, Thymian und Zwiebeln mischen und über den Hefeteig geben. Veganen Zwiebelkuchen mit roten Zwiebelringen belegen und im heißen Backofen für ca. 35 Min. backen.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (1):

Rmeister
Vor einem Jahr
Ich finde das Rezept vom Teig einer der besten die ich im Internet gefunden habe...den habe ich mit meiner Lidl Monsieur Connect Küchenmaschine gemacht.

Für alle die auch gerne Küchenmaschinen benutzen, ich benutze die Voreinstellung vom Baguette, um Teig zu machen, von Rezepten (mit Hefeteig) aus dem Internet.

Über den Belag kann ich nicht viel sagen, weil ich immer meine eigene Mischung mache. Aber der Käse muss sein und fehlt im Rezept, es gibt ja auch veganen Käse.
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Hasselback-Kartoffel-Salat mit Lachs
Hasselback-Kartoffel-Salat mit Lachs Zum Rezept