×

Spinat-Strudel mit Räucherlachs

Dauer 75 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Spinat-Strudel mit Räucherlachs

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 4 Portionen

Für Spinat-Strudel mit Räucherlachs

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Spinat am besten über Nacht in einem Sieb auftauen lassen. In einer Schüssel Mehl, Eier, 1 Prise Salz, 4 EL Öl und lauwarmes Wasser verrühren. Den Teig auf einer Arbeitsfläche für ca. 5 Min. glatt kneten. Zu einer Kugel formen, mit dem restlichen Öl einpinseln und in einer Schüssel abgedeckt an einem warmen Ort ca. 30 Min. gehen lassen.

2.
Inzwischen Zwiebel halbieren, schälen und in Spalten schneiden. Spinat ausdrücken und grob hacken. In einer Pfanne auf mittlerer Stufe Butter schmelzen. 1 EL Butter herausnehmen und beiseitestellen. Zwiebel in der Pfanne anschwitzen, Spinat hinzugeben, in eine Schüssel geben, abkühlen lassen. Crème fraîche unter den Spinat ziehen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen.

3.
Ofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) aufheizen. Teig auf einem bemehlten Küchentuch so dünn zu einem Rechteck (ca. 30 x 45 cm) ausrollen, dass man hindurchsehen kann. An einer Längsseite mit Räucherlachs belegen, dabei an den Schmalseiten jeweils 2 cm Rand frei lassen, vorsichtig den Spinat hinzugeben.

4.
Schmale Ränder nach innen klappen, Strudel von der Längsseite mit der Füllung her aufrollen und mit der Naht nach unten auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen. Im heißen Backofen ca. 40 Min. knusprig backen, dabei mehrmals mit übriger zerlassener Butter bestreichen. In Scheiben geschnitten servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden