Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Schnelle Bolognese mit Spaghetti und Parmesan

241 Bewertungen, 1 Kommentare

Zeit gesamt 25min

Zubereitungszeit 25min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Schnelle Bolognese mit Spaghetti und Parmesan für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 25min

Zubereitungszeit 25min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Schnelle Bolognese mit Spaghetti und Parmesan

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
großer Topf (2x.)Siebfeine Reibe
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Karotten waschen, schälen und grob raspeln. Zwiebeln halbieren, schälen und fein würfeln. In einem Topf Öl auf höchster Stufe erhitzen und Hackfleisch darin ca. 3 Min. scharf anbraten.
2.
Zwiebeln und Karotten zugeben und ca. 2 Min. mitbraten. Mit Zucker, Salz und Pfeffer würzen. Tomatenmark zugeben, unter Rühren weitere ca. 1 Min. mitbraten, mit Wasser ablöschen und mit passierten Tomaten auffüllen.
3.
Die Sauce aufkochen und bis zum Anrichten auf mittlerer Stufe köcheln. Hin und wieder umrühren.
4.
In einem Topf ca. 5 l Salzwasser zugedeckt aufkochen. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Spaghetti im sprudelnd kochenden Salzwasser ca. 8 Min. al dente garen.
5.
Bolognesesauce mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken. Ggf. etwas vom Kochwasser unter die Sauce mischen. Spaghetti in ein Sieb abgießen und sofort mit der Soße mischen. Spaghetti und Bolognesesauce auf tiefen Tellern anrichten und mit Parmesan und Petersilie servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Nudelwasser sollte stets gut gesalzen sein, da Nudeln sonst schnell fad schmecken. Grundsätzlich gilt: 1 Liter Wasser je 100 g Nudeln und ca. 1 TL Salz pro Liter Wasser.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (1):

Anett
Vor einem Monat
heute nachgekocht. Ein schönes Grundrezept, was aber noch nach dem eigenen Geschmack verfeinert werden kann/sollte. z.b. noch mit Speck anbraten, Brühe anstelle Wasser verwenden und ggf. mit einem Schuss Milch noch cremiger machen. und auch wenn es die Italiener gar nicht gerne hören, habe ich noch etwas Knoblauch, Oregano und frische Tomaten dazugetan.
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen

Weine aus Italien

Die Weine ergänzen perfekt den Geschmack dieses Gerichts

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen Zum Rezept