Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Putenfilets mit Röstkartoffel-Bohnen-Salat und French Dressing

7 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 35min

Zubereitungszeit 35min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Putenfilets mit Röstkartoffel-Bohnen-Salat und French Dressing für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 35min

Zubereitungszeit 35min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Putenfilets mit Röstkartoffel-Bohnen-Salat und French Dressing

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Ofen auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Kartoffeln waschen, vierteln und auf einem Backblech mit 1 EL Öl und Salz und Pfeffer vermischen. Die Kartoffelviertel mit der Hautseite nach unten verteilen und im Ofen ca. 25 Min. rösten.
2.
In einem Topf etwa 1 l Wasser aufkochen. Eier im siedenden Wasser ca. 6 Min. kochen. Anschließend abgießen, kalt abschrecken und zum Auskühlen beiseitelegen.
3.
Knoblauch schälen und fein hacken. In einer Schüssel Knoblauch, Salz und Pfeffer mit 1 EL Öl verrühren. Putenfilets waschen, trocken tupfen und längs dritteln, sodass 6 ca. gleich große Teile entstehen. Die Marinade intensiv in das Fleisch einmassieren.
4.
In einem Topf etwa 3 l Salzwasser aufkochen. Bohnen waschen, Enden dünn abknipsen und im kochenden Salzwasser ca. 6 Min. garen. In ein Sieb abgießen, unter kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen.
5.
Derweil in einer Pfanne 2 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen und die Putenfilets darin rundherum ca. 3 Min. goldbraun anbraten. Dann die Temperatur auf niedrige Stufe reduzieren und das Fleisch mit geschlossenem Deckel ca. 8–10 Min. fertig garen. Schüssel säubern.
6.
Parmesan fein reiben und das Ei pellen. Beides in ein hohes Gefäß geben und mit einem Pürierstab zusammen mit Mayonnaise, Senf, Essig, 1 EL Wasser und 4 EL Öl mixen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Ringe schneiden.
7.
Kartoffeln aus dem Ofen nehmen. Bohnen in der gesäuberten Schüssel mit dem Dressing mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Röstkartoffeln, Bohnen und Putenfilets auf Tellern anrichten und mit etwas vom Bratensaft beträufelt und mit Schnittlauch bestreut servieren.


Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Gebratener Lachs mit Avocado und Gnocchi
Gebratener Lachs mit Avocado und Gnocchi Zum Rezept