×

Pide mit Hackfleisch

Zubereitungszeit 1h 40min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

cms.lidl.recipe.addToPlan.bubble.content

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Pide mit Hackfleisch

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
In einem Topf Wasser ca. 1 Min. lauwarm erwärmen. In eine Schüssel Hefe und Zucker im zimmerwarmen Wasser auflösen. Zugedeckt ca. 15 Min. gehen lassen.
2.
Inzwischen in einer Schüssel Mehl und Salz und mischen. Hefewasser, 1 EL Öl und Joghurt zugeben und alles zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel mit einem sauberen Küchentuch zudecken und Teig an einem warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen, bis er sein Volumen etwa verdoppelt hat.
3.
Währeddessen Zwiebeln halbieren, schälen und würfeln. Knoblauch schälen und fein hacken. Peperoni waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und klein schneiden. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und fein hacken. Cherrytomaten waschen und halbieren. Paprika waschen, halbieren, Kerngehäuse entfernen und klein würfeln.
4.
In einer Pfanne 2 EL Öl auf hoher Stufe erhitzen und Hackfleisch darin ca. 4 Min. krümmelig anbraten. Zwiebeln, Knoblauch und Peperoni zugeben und weitere ca. 3 Min. anbraten. Tomatenmark, Tomaten, Paprikawürfel, Paprikapulver und die Hälfte der Petersilie unterheben und einmal aufkochen.
5.
Backofen auf 220 °C (Ober-/ Unterhitze) vorheizen. Den Hefeteig auf einer bemehlten Arbeitsfläche durchkneten und in 4 gleich große Stücke teilen. Teigkugeln formen und mit einem Nudelholz zu dünnen, länglichen Fladen ausrollen. 2 Teigfladen auf je ein Backblech legen.
6.
Füllung mittig darauf verteilen, Teigränder leicht über die Füllung klappen und an den Enden spitz zusammendrücken. Ei trennen, Eiweiß anderweitig verwenden. Ränder mit verquirltem Eigelb bepinseln und mit Sesam bestreuen. Ziegenkäse in einem Sieb abgieße, mit einer Gabel zerbröseln und über der Pide verteilen. Im Ofen nacheinander ca. 20 Min. goldbraun backen. Anschließend mit Petersilie bestreuen und warm servieren.

Guten Appetit!

Plane jetzt deinen Einkauf mit lidl-kochen.de!

Mit der Lidl Einkaufsliste erledigst du deinen Einkauf bei Lidl noch schneller und effizienter.
Füge ganz einfach deine Lieblingsrezepte zur Einkaufsliste hinzu und finde dort automatisch alle nötigen Zutaten, die du alle bei Lidl erhältst.
Du kannst deine persönliche Einkaufsliste ausdrucken, mit deiner Familie & Freunden teilen oder ganz einfach auf deinem Mobiltelefon beim Einkaufen nutzen.

Erstelle jetzt eine Einkaufsliste mit diesem Rezept

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Kürbislasagne
Zum Rezept