Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
×

Kürbisbrötchen

6 Bewertungen, 0 Kommentare

Kürbisbrötchen

6 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 2h 55min

Zubereitungszeit 30min

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Monsieur Cuisine Monsieur Cuisine
Kürbisbrötchen für 10 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 2h 55min

Zubereitungszeit 30min

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Kürbisbrötchen

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 10 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 10 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine SchüsselBackblech mit BackpapierKüchengarnMonsieur Cuisine
1.
Kürbis waschen, halbieren, Kerngehäuse mit einem Löffel entfernen und 120 g Kürbisfleisch in grobe Stücke schneiden.
2.
Im Mixbehälter Kürbisfleisch mit eingesetztem Messbecher 15 Sek./Stufe 5 zerkleinern. Mit dem Spatel an der Innenwand des Mixbehälters nach unten schieben. 50 ml kaltes Wasser zugeben und mit eingesetztem Messbecher 10 Min./Stufe 1/100 °C garen. Anschließend mit eingesetztem Messbecher 15 Sek./Stufe 2–8 schrittweise ansteigend pürieren. Kürbismus umfüllen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Mixbehälter ausspülen.
3.
Von der Milch 2 EL abnehmen und beiseitestellen. Restliche zimmerwarme Milch, zerbröckelte Hefe und Zucker in den Mixbehälter geben und mit eingesetztem Messbecher 3 Min./Stufe 1/37 °C erwärmen. Kürbismus, weiche gewürfelte Butter, Mehl, ¼ TL Salz, Zimt und Muskat hinzufügen und mit eingesetztem Messbecher 2 Min./Teigknetstufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Hefeteig in eine Schüssel füllen und zugedeckt an einem warmen Ort mindestens ca. 30 Min. gehen lassen, bis sich das Volumen verdoppelt hat.
4.
Danach den Teig in 8 gleich große Stücke schneiden und jedes Stück zu einem Brötchen formen. Küchengarn gründlich mehlieren, blütenartig 4-mal um die Teiglinge wickeln und mittig obenauf verknoten. Außerdem darauf achten, dass das Garn die Rohlinge nicht einschneidet.
5.
Teiglinge auf ein mit Backpapier belegtes Backblech legen und zugedeckt ca. 1 Std. an einem warmen Ort gehen lassen.
6.
Backofen auf 190 °C vorheizen. Ei trennen, Eiweiß anderweitig verwenden. In einer Schüssel Eigelb und 2 EL Milch verquirlen. Brötchen damit bestreichen und ca. 20 Min. backen. Kürbisbrötchen aus dem Ofen nehmen, auf einem Kuchengitter abkühlen lassen und Küchengarn vorsichtig entfernen.

Viel Freude beim Genießen!

Tipp: Die Brötchen schmecken sowohl mit süßem als auch mit herzhaftem Belag.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden