Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Hackfleischauflauf im Brotlaib

36 Bewertungen, 2 Kommentare

Zeit gesamt 45min

Zubereitungszeit 25min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Hackfleischauflauf im Brotlaib für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 45min

Zubereitungszeit 25min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Hackfleischauflauf im Brotlaib

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
mittlere Schüsselgroßer Topf
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Zwiebeln halbieren, schälen und fein würfeln. Karotten waschen, schälen, Enden entfernen und würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und fein hacken.
2.
In einem Topf Öl auf hoher Stufe erhitzen und Hackfleisch darin ca. 3 Min. anbraten. Karotten und Zwiebel zugeben und nochmals ca. 4 Min. braten. Mit Salz, Pfeffer, Majoran würzen.
3.
Brotlaib waagerecht halbieren und aushöhlen. In einer Schüssel Eier, Wein, Sahne, Käse und Petersilie verrühren. Brote mit Hackfleisch füllen, Eier-Sahne darauf verteilen und im Ofen ca. 15–20 Min. überbacken. Brot-Deckel auf das Brot legen und nochmals ca. 5 Min. backen.
4.
Aus dem Ofen nehmen und leicht abkühlen lassen. Portionieren und servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Den ausgehölten Teil des Brotes kannst du würfeln und in Butter ca. 4 Min. goldbraun zu Croûtons ausbacken. Leicht gesalzen schmecken sie zu jeglichen Suppen oder grünen Salaten.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (2):

Kochteddy
Vor ein paar Monaten
Rezept ist vom Prinzip her nicht schlecht, aber die Zeiten stimmen vorne und hinten nicht! Wenn man den gefüllten Brotlaib nach den insgesamt 25 Min. (und ich hatte schon 35 Min. gegeben! ) aus dem Ofen holt und aufschneiden, läuft einem die ganze flüssige Füllung entgegen! <br /> Nächstes Mal, wenn es denn ein nächstes Mal geben sollte, werde ich die Temperatur etwas reduzieren, dafür aber die Backzeit verdoppeln.
Meldung
Elke
Vor 3 Monaten
Zum weiter empfehlen
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Gebratener Lachs mit Avocado und Gnocchi
Gebratener Lachs mit Avocado und Gnocchi Zum Rezept