Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Hackbällchen Toskana

28 Bewertungen, 6 Kommentare

Zeit gesamt 45min

Zubereitungszeit 15min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zeit gesamt 45min

Zubereitungszeit 15min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Hackbällchen Toskana

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine AuflaufformMonsieur Cuisine
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Backofen auf 200 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebel halbieren und schälen. Knoblauch schälen. Basilikum waschen, trocken schütteln. Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken.
2.
In den Mixbehälter Hackfleisch, italienische Kräuter, 1 TL Salz und etwas Pfeffer geben und 20 Sek./Stufe 3 vermengen. Aus der Masse 16 kleine Bällchen formen und in die Auflaufform geben.
3.
In den Mixbehälter Zwiebel und Knoblauch geben und 4 Sek./Stufe 8 zerkleinern. Mit dem Spatel nach unten schieben. Öl zugeben und Anbratstufe/2 Min. braten. Gehackte Tomaten, Tomatenmark, Sahne, Salz und Pfeffer zugeben und 9 Min./100 °C/Stufe 1 garen.
4.
Währenddessen Mozzarella abtropfen lassen und in Scheiben schneiden.
5.
Fertige Sauce über die Hackbällchen geben, mit Mozzarella belegen und im Ofen ca. 20 Min. backen.
6.
Anschließend Hackbällchen Toskana vorsichtig aus dem Ofen nehmen und mit Basilikum bestreut servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Dazu passen Nudeln, Reis oder Ciabatta.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (6):

Michi
Vor ein paar Monaten
Sehr,sehr lecker und das Gericht hat am nächsten Tag noch besser geschmeckt.
Wir haben Reisnudeln dazugegessen
Meldung
Christin
Vor ein paar Monaten
Richtig lecker, wir haben die doppelte menge Gemacht da wir mehr Personen sind. Wir waren begeistert.
Meldung
Michi
Vor ein paar Monaten
Absolut lecker und gut vorzubereiten
Meldung
Harri Klein
Vor ein paar Monaten
Als Laie habe ich es fast perfekt hinbekommen.
Geschmacklich Bombe
Meldung
Julia
Vor ein paar Monaten
Super easy und super lecker! Nudeln dazu und fertig.
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen

Weine aus Italien

Die Weine ergänzen perfekt den Geschmack dieses Gerichts

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen Zum Rezept