Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
×

Gebratenes Schweinefilet mit Duvec-Reis

11 Bewertungen, 2 Kommentare

Zeit gesamt 35min

Zubereitungszeit 35min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Gebratenes Schweinefilet mit Duvec-Reis für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 35min

Zubereitungszeit 35min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Gebratenes Schweinefilet mit Duvec-Reis

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
großer Topfmittlerer Topf mit Deckelgroße PfanneKüchenkrepp
1.
Paprikas waschen, Strunk und Kerne entfernen und in ca. 1 cm dünne Streifen schneiden. In einem Topf Reis mit ca. 700 ml Salzwasser aufkochen und anschließend auf niedriger bis mittlerer Stufe zugedeckt ca. 12–15 Min. garen.
2.
Schweinefilets waschen, trocken tupfen und salzen. In einer Pfanne 1 EL ÖL auf hoher Stufe erhitzen und Fleisch darin rundherum scharf anbraten. Danach mit geschlossenem Deckel auf niedriger Stufe ca. 10–12 Min. fertig garen.
3.
Zwiebel schälen und fein würfeln. In einem Topf 1 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Zwiebelwürfel, Rosenpaprika und Tomatenmark darin ca. 2 Min. anrösten. Paprika zugeben und ca. 3 Min. mitbraten. Ca. 150 ml Wasser, Essig, Salz und Pfeffer zugeben und ca. 5 Min. köcheln.
4.
Reis mit einer Gabel etwas auflockern. Für das Duvec im Topf Reis, Paprika, Zwiebeln und Frischkäse vermischen. Alles intensiv mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken.
5.
Duvec auf Tellern anrichten. Fleisch in Scheiben portionieren, dazulegen und Schweinefilet mit Duvec servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (2):

Rici
Vor einem Jahr
Ich frage mich nur, ob man den Reis nicht gleich mit dem angeschwitzten Gemüse plus Flüssigkeit garen kann? Wäre doch einfacher :)
Meldung
Nina
Vor einem Jahr
Super lecker und einfach zu machen ! Ist gespeichert
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen

Weine aus dem Balkan

Die Weine ergänzen perfekt den Geschmack dieses Gerichts

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan Zum Rezept