×

Empanadas mit Hähnchenfüllung

Dauer 45 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Empanadas mit Hähnchenfüllung

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 4 Portionen

Für Empanadas mit Hähnchenfüllung

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Für den Empanadas Teig in einer Schüssel Mehl und Salz mischen. Butter und lauwarmes Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verkneten. Zugedeckt ruhen lassen. 

2.
In einem Topf Brühe aufkochen. Hähnchen waschen, trocken tupfen und in die siedenden Brühe geben. Zugedeckt auf niedriger Stufe ca. 20 Min. garen.

3.
Kidenybohnen und Mais in ein Sieb abgießen. In einer Schüssel Kidneybohnen mithilfe einer Gabel grob zerdrücken. Paprika waschen, halbieren, Strunk und Kerne entfernen und eine Hälfte fein würfeln. Hähnchen aus der Brühe nehmen und mithilfe zweier Gabeln zerzupfen.

4.
In der Schüssel Kidneybohnen mit Mais, Paprikawürfelchen und Hähnchen vermengen. Mit Tomatenmark, 2 EL Brühe, Barbecuesauce, Salz und Pfeffer würzen.

5.
Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Teig dünn ausrollen und mithilfe eins Glases 12 Kreise (à ca. 12 cm Durchmesser) ausstechen. Füllung darauf verteilen, Teig darüber zu Halbkreisen zuklappen und die Ränder gut zusammendrücken.

6.
In einer Pfanne Öl auf hoher Stufe erhitzen. Empanadas mit Hähnchenfüllung darin portionsweise ca. 2 Min. knusprig fritieren. Auf Küchenpapier abtropfen lassen.

7.
Inzwischen in einem hohen Gefäß restliche Paprika pürieren, mit Salz und Paprikapulver würzen und als Dip zu den Empanandas mit Hähnchenfüllung servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden