Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Chili Verde mit gebratenem Hackfleisch und Petersilie

16 Bewertungen, 2 Kommentare

Zeit gesamt 35min

Zubereitungszeit 35min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Chili Verde mit gebratenem Hackfleisch und Petersilie für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 35min

Zubereitungszeit 35min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Chili Verde mit gebratenem Hackfleisch und Petersilie

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
In einer Schüssel Oregano, Kreuzkümmel, schwarzen Pfeffer und Cayennepfeffer vermischen. Hackfleisch dazugeben und alles kräftig miteinander verkneten. Zum Durchziehen beiseitestellen. Zwiebeln und Knoblauch halbieren, schälen und fein hacken. Paprika waschen, Strunk und Kerne entfernen und grob würfeln.
2.
In einem Topf 2 EL Öl auf höchster Stufe erhitzen und Hackfleisch darin ca. 4–5 Min. scharf und kross anbraten. Dabei eventuell etwas Öl nachgegeben und den Bratensatz vom Topfboden lösen. Das kross gebratene Hackfleisch anschließend herausnehmen und auf einem Teller beiseitestellen.
3.
Im gleichen Topf 2 EL Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Paprika, Zwiebeln und Knoblauch darin mit 2 Prisen Salz ca. 3 Min. anschwitzen. Dann Fleisch wieder dazugeben und mit Brühe ablöschen. Lorbeerblätter dazugeben und alles ca. 25–30 Min. köcheln lassen. Dabei hin und wieder umrühren.
4.
Inzwischen Kartoffeln waschen, schälen und in ca. 1–2 cm große Stücke würfeln. Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter abzupfen und klein hacken. Nach ca. 15 Min. Kochzeit Kartoffelwürfel zum Chili geben und ca. 10–12 Min. mitgaren.
5.
Wenn die Kartoffeln gar sind, Chili Verde mit Salz und Pfeffer abschmecken und auf tiefen Tellern verteilen. Mit Petersilie bestreut servieren.

Gute Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (2):

Nolli
Vor ein paar Monaten
Habe gestückelte Tomaten, Mais, Pilze und Chili ergänzt. Ohne die Ergänzung wäre es mir zu fade.
Meldung
Bengi
Vor 3 Monaten
Die Konsistenz des Chilis war mir persönlich zu flüssig. Ich habe noch Tomatenmark und etwas Soßenbinder dazu gegeben. Aijvar geht bestimmt auch prima, aber das hatte ich gerade nicht im Hause. Das werde ich beim nächsten Mal nehmen. <br />
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Gebratener Lachs mit Avocado und Gnocchi
Gebratener Lachs mit Avocado und Gnocchi Zum Rezept