Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
×

Boef Bourguignon

31 Bewertungen, 1 Kommentare

Boef Bourguignon

31 Bewertungen, 1 Kommentare

Zeit gesamt 1h 50min

Zubereitungszeit 30min

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Monsieur Cuisine Monsieur Cuisine
Boef Bourguignon für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 1h 50min

Zubereitungszeit 30min

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Boef Bourguignon

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine SchüsselTellerKüchenkreppKüchengarnMonsieur Cuisine
1.
Karotten waschen, Enden entfernen und in ca. 2 cm dicke Scheiben schneiden. Kartoffeln schälen, waschen und vierteln. Champignons ggf. mit Küchenkrepp säubern und vierteln. Zwiebeln halbieren und schälen. Knoblauch schälen. Gulasch waschen, trocken tupfen und kräftig mit Salz würzen. Thymian waschen, trocken schütteln und mit Lorbeerblättern mithilfe von Küchengarn zusammenbinden.
2.
In den Mixbehälter Zwiebeln und Knoblauch geben; 5 Sek./Stufe 7 zerkleinern und mit dem Spatel nach unten schieben. Olivenöl dazugeben und 3 Min./Stufe 1/120 °C dünsten. Gulasch und Bauchspeck zugeben und 6 Min./Anbratstufe anbraten.
3.
Champignons, Karotten, Rotwein, Rinderbrühe, Thymian und Lorbeer hinzugeben, mit Salz und Pfeffer würzen. Im Kocheinsatz Kartoffeln gleichmäßig verteilen und in den Mixbehälter geben. Bœf Bourguignon ohne Messbecher 60 Min./Dampfgarstufe kochen.
4.
Währenddessen Petersilie waschen, trocken schütteln, Blätter von den Stielen zupfen und grob hacken. Kartoffeln aus dem Mixtopf nehmen. In einer Schüssel Stärke mit 3 EL kaltem Wasser verrühren. Stärke in den Mixtopf geben und weitere 2 Min./Dampfgarstufe kochen. Bœf Bourguignon auf Tellern servieren. Mit frischer Petersilie garniert servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (1):

Grizzly87
Vor ein paar Monaten
Oh nein! Den Alkohol schmeckt man irgendwie total raus
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen

Weine aus Frankreich

Die Weine ergänzen perfekt den Geschmack dieses Gerichts

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden