×

Blätterteigtaschen mit Garnelen

Dauer 30 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Blätterteigtaschen mit Garnelen

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 4 Portionen

Für Blätterteigtaschen mit Garnelen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Garnelen am Besten über Nacht im Kühlschrank auftauen. Ofen auf 220 °C (Umluft) vorheizen. Zitrone waschen und etwa 1 TL Schale fein abreiben. Garnelen waschen und ggf. schälen.

2.
Schmand im Becher mit Meerrettich, Zitronenschale, Salz und Pfeffer abschmecken.

3.
Blätterteig ausrollen und jeweils zweimal längs und dreimal quer einschneiden, sodass jeweils 12 Quadarte entstehen. Je 1 TL Schmand darauf streichen, eine Garnele mittig daraufsetzen und Teigecken zusammenklappen. Ränder mit einer Gabel festdrücken und Dreiecke auf einem mit Backpapier belegten Backblech verteilen.

4.
Blätterteigtaschen mit Sahne bestreichen und im Ofen ca. 12–15 Min. goldbraun backen. Lauwarm oder kalt servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden