« Zurück

Schnelle Frühstücks-Frittata

Frühstück

Vegetarisch

Bewerten Auf die Merkliste

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

25 Min.
(0)
Dauer
Schwierigkeit
0 Bewertung
Schnelle Frühstücks-Frittata
Drucken Empfehlen

Das Rezept wurde Deiner Merkliste hinzugefügt.

Das Rezept ist bereits auf Deiner Merkliste.

Cookies müssen aktiviert sein, um deine Lieblingsrezepte zu speichern.

Zubereitung

Kochdauer: 25 Min.

Zwiebel schälen und klein würfeln. Öl in einer beschichteten Pfanne erhitzen. Zwiebel und gefrorenes Gemüse hineingeben und zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 5 Min. garen, bis das Gemüse auftaut.

Eier mit Milch, Schnittlauchröllchen, Pfeffer und wenig Salz verquirlen. Größere Blumenkohl- oder Brokkoliröschen nach Belieben etwas kleiner schneiden. Eiermilch über das Gemüse gießen. Frittata zugedeckt bei schwacher Hitze weitere ca. 10 Min. garen, bis sie von unten bräunt und von oben gestockt ist.

Tomaten waschen und in Scheiben schneiden. Kresse vom Beet schneiden. Frittata auf eine Platte gleiten lassen, Tomaten und Kresse darauf verteilen und servieren.

BE: 1