×

Weißes Traubengelee mit Rosmarin

Dauer 30 min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Weißes Traubengelee mit Rosmarin

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 1 Portionen

Für Weißes Traubengelee mit Rosmarin

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 1 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Trauben waschen, abtropfen und von den Stielen zupfen. In einem Topf mit Wein zum Kochen bringen und ca. 5–7 Min. zugedeckt garen, bis die Trauben aufplatzen. Ggf. mit einem Kartoffelstampfer etwas zerdrücken. Rosmarin waschen, trocken schütteln und Nadeln von den Stielen streifen. Zitrone halbieren und Saft auspressen.

2.
Ein Sieb auf eine Schüssel setzen. Das Sieb mit einem sauberen Tuch auslegen und Trauben samt Flüssigkeit in das Tuch gießen. Tuch leicht zusammendrehen und Trauben leicht ausdrücken. Entstehenden Saft auffangen.

3.
Saft abmessen und ggf. mit Wasser auf 1 l auffüllen. Mit Gelierzucker, Rosmarin und Zitronensaft in den Topf geben und aufkochen. Bei mittlerer Stufe ca. 4 Min. unter ständigem Rühren leicht köcheln.

4.
Für die Gelierprobe 1 TL Gelee auf einen kalten Teller geben. Wird das Gelee nach ca. 1 Min. fest, kann es weiterverarbeitet werden. Ggf. Kochzeit um ca. 1–2 Min. verlängern und Gelierprobe wiederholen.

5.
Entstehenden Schaum mit einem Löffel vorsichtig abnehmen. Weißes Traubengelee mit Rosmarin heiß in saubere Schraubgläser füllen. Gläser verschließen und auf den Deckel gestellt abkühlen lassen.

Viel Freude beim Genießen!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden