Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Veganes Handbrot mit Räuchertofu und Zwiebel

2 Bewertungen, 1 Kommentare

Zeit gesamt 1h

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zeit gesamt 1h

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Veganes Handbrot mit Räuchertofu und Zwiebel

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine SchüsselBackblech mit BackpapierNudelholz
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Ofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Zwiebeln halbieren, schälen und würfeln. Räuchertofu klein würfeln.
2.
In einer Pfanne Öl auf hoher Stufe erhitzen und Zwiebeln ca. 3 Min. anbraten. Räuchertofu zugeben und nochmals ca. 3 Min. braten. Mit Salz und Pfeffer würzen. Zwiebeln mit Räuchertofu leicht abkühlen lassen und in einer Schüssel mit Reibegenuss vermengen.
3.
Pizzateig mit Backpapier abrollen und mit einem Nudelholz etwas ausrollen, Tomatensauce anderweitig verwenden. Zwiebel-Räuchertofu-Mischung in der Mitte längs auf dem Pizzateig verteilen, sodass 1/3 vom Teig in der Mitte belegt ist. Dabei auch an den kurzen Enden ca. 5 cm Teig frei lassen.
4.
Kurze Enden auf die Füllung klappen. Anschließend die langen, unbelegeten Teigränder über die Füllung legen, sodass der Teig überlappt und die Füllung bedeckt ist. Teig leicht festdrücken und Teigrolle vorsichtig wenden, sodass die Naht unten ist.
5.
Gefüllte Teigrolle mit einem Kochlöffelstiel in einem Abstand von ca. 8 cm eindrücken, sodass 4 Handbrotstücke entstehen. Teig jeweils an der Oberfläche bis zur Füllung leicht einschneiden. Handbrote im Ofen ca. 30 Min. goldbraun backen.
6.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und in feine Röllchen schneiden. In einer Schüssel vegane Creme mit Salz und Pfeffer abschmecken. Schnittlauch zugeben und verrühren.
7.
Handbrot mit Zwiebeln und Räuchertofu aus dem Ofen nehmen. An den Einkerbungen in 4 Teile trennen und mit 1 EL veganer Creme servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (1):

aennaye
Vor 3 Monaten
hat super geschmeckt und ging sehr schnell! :)
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Gegrillte Steaks mit Mais und krossen Kartoffeln
Gegrillte Steaks mit Mais und krossen Kartoffeln Zum Rezept