Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter
×

Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen

1 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 1h

Zubereitungszeit 15min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen für 12 Personen von lidl-kochen.de
ABSPIELEN
DRUCKEN

Zeit gesamt 1h

Zubereitungszeit 15min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 12 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 12 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
große SchüsselAlufolieHandrührgerät mit SchneebesenSpringform 26 cm Durchmesser
1.
Ofen auf 180 °C (Umluft) vorheizen. Himbeeren waschen und abtropfen lassen. In einem Topf 5 EL Zucker auf mittlerer Stufe erhitzen. Ca. 5 Min. schmelzen lassen, bis der Zucker leicht braun wird. Mit 50 ml Buttermilch ablöschen und aufkochen, bis sich der Zucker löst und ein hellbrauner Karamell entsteht.
Dies ist Schritt Nr. 1 der Anleitung, wie man das Rezept Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen zubereitet.
2.
Eine Springform einfetten und am Boden mit Backpapier auskleiden. Karamell in die Springform gießen. Himbeeren dicht an dicht auf den Karamell setzen.
Dies ist Schritt Nr. 2 der Anleitung, wie man das Rezept Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen zubereitet.
3.
In einer Schüssel 200 g weiche Butter mit einem Handrührgerät mit Schneebesen cremig aufschlagen. 200 g Zucker und 3  Eier abwechselnd in die Schüssel geben und ca. 5 Min. verrühren. 250 g Mehl, 100 g gemahlene Mandeln, Backpulver und 200 ml Buttermilch zugeben und zu einem cremigen Teig verrühren. Teig vorsichtig über die Himbeeren gießen. Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen im Ofen ca. 45 Min. backen. Kuchen ggf. mit Alufolie abdecken, damit er nicht zu braun wird.
Dies ist Schritt Nr. 3 der Anleitung, wie man das Rezept Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen zubereitet.
4.
Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen aus dem Ofen nehmen und abkühlen lassen. Zum Servieren Springform lösen und Kuchen vorsichtig auf einen Teller stürzen. Backpapier abziehen und servieren.

Viel Freude beim Genießen!

Tipp: Statt frischen kannst du auch tiefgefrorene Himbeeren nehmen. Diese zum Backen auftauen und in einem Sieb abtropfen lassen.
Dies ist Schritt Nr. 4 der Anleitung, wie man das Rezept Upside-Down-Buttermilch-Himbeerkuchen zubereitet.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Plane jetzt deinen Einkauf mit lidl-kochen.de!

Mit der Lidl Einkaufsliste erledigst du deinen Einkauf bei Lidl noch schneller und effizienter.

Füge ganz einfach deine Lieblingsrezepte zur Einkaufsliste hinzu und finde dort automatisch alle nötigen Zutaten, die du alle bei Lidl erhältst.

Du kannst deine persönliche Einkaufsliste ausdrucken, mit deiner Familie & Freunden teilen oder ganz einfach auf deinem Mobiltelefon beim Einkaufen nutzen.

Erstelle jetzt eine Einkaufsliste mit diesem Rezept

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan
Schnelle Pasta mit Hackfleisch-Pilz-Soße und Parmesan Zum Rezept