Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Schwarzwälder Kirschtorte

2 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 4h 10min

Zubereitungszeit 1h 40min

Schwierigkeit Schwierig

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Schwarzwälder Kirschtorte für 16 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 4h 10min

Zubereitungszeit 1h 40min

Schwierigkeit Schwierig

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Schwarzwälder Kirschtorte

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 16 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 16 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine Schüsselmittlere Schüsselgroße Schüsselmittlerer TopfSpringfrom 28 cm DurchmesserSiebBackpapierHandrührgerät mit Schneebesen
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Ofen auf 175 °C (Umluft) vorheizen. Eier trennen. In einer Schüssel Eiweiß mithilfe eines Handrührgeräts mit Schneebesen steif schlagen. Dabei 150 g Zucker und Salz einrieseln lassen. Eigelb einzeln darunterschlagen. Mehl, 50 g Stärke, Kakao und Backpulver sieben und vorsichtig unter den Eischnee heben. Biskuitmasse in eine am Boden mit Backpapier ausgelegte, gefettete Springform streichen. Im Ofen ca. 35 Min. backen. Biskuit in der Form auskühlen lassen.
2.
Abgekühlten Biskuit aus der Springform lösen, Backpapier abziehen und den Boden zweimal durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen und mit etwas Kirschwasser beträufeln.
3.
Kirschen in ein Sieb abgießen, Saft dabei auffangen. 16 Kirschen beiseitelegen. In einer Schüssel 100 ml Saft mit 35 g Stärke glatt rühren. In einem Topf restlichen Saft, 1 EL Zucker und Zimt aufkochen. Stärke einrühren und unter Rühren nochmals ca. 1 Min. dicklich einköcheln. Topf vom Herd nehmen und Kirschen unterheben. Kirschen auf dem unteren Boden verteilen und ca. 30 Min. auskühlen lassen.
4.
In einer Schüssel 500 g Sahne mithilfe des Handrührgeräts steif schlagen. Vanillinzucker und Sahnesteif einrieseln lassen. Knapp die Hälfte der Sahne auf die Kirschen streichen. Zweiten Biskuitboden darauflegen, ebenfalls mit etwas Kirschwasser beträufeln und restliche Sahne darauf verteilen. Mit dem dritten Boden bedecken. Torte ca. 30 Min. kalt stellen.
5.
In einer Schüssel 500 g Sahne mit dem Handrührgerät aufschlagen, 2 EL Zucker einrieseln lassen. Etwa ein Drittel der Sahne in einen Spritzbeutel mit Sterntülle geben, alternativ in einen Gefrierbeutel und eine Ecke dünn abschneiden. Schwarzwälder Kirschtorte mit der Schlagsahne einstreichen und mit Schokoladenstreusel bestreuen. Mit Sahne in dem Spritzbeutel und übrigen Kirschen verzieren. Bis zum Servieren kalt stellen.

Viel Freude beim Genießen!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Plane jetzt deinen Einkauf mit lidl-kochen.de!

Mit der Lidl Einkaufsliste erledigst du deinen Einkauf bei Lidl noch schneller und effizienter.

Füge ganz einfach deine Lieblingsrezepte zur Einkaufsliste hinzu und finde dort automatisch alle nötigen Zutaten, die du alle bei Lidl erhältst.

Du kannst deine persönliche Einkaufsliste ausdrucken, mit deiner Familie & Freunden teilen oder ganz einfach auf deinem Mobiltelefon beim Einkaufen nutzen.

Erstelle jetzt eine Einkaufsliste mit diesem Rezept

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Marinierte Hähnchenbrust mit Ofentomaten und Kritharaki
Marinierte Hähnchenbrust mit Ofentomaten und Kritharaki Zum Rezept