×

Rote-Grütze-Torte

Dauer 45 min

Schwierigkeit Schwierig

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Rote-Grütze-Torte

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 16 Portionen

Für Rote-Grütze-Torte

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 16 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
Ofen auf 200 °C (Umluft) vorheizen. Eier trennen. In einer Schüssel Eiweiß mit einem Handrührer mit Schneebesen steif schlagen. Anschließend 50 g Zucker einrieseln lassen.

2.
In einer weiteren Schüssel Eigelb mit 100 g Zucker und Salz verrühren. Mehl, 80 g Stärke und Backpulver darübersieben, mit der Hälfte vom Eischnee unterrühren. Übrigen Eischnee vorsichtig unterheben. Teig in eine am Boden gefettete Springform streichen und im Backofen ca. 15 Min. goldgelb backen. Abkühlen lassen und aus der Form stürzen.

3.
Früchte waschen und abtropfen lassen. Johannisbeeren von den Rispen streifen. Kirschen halbieren und entsteinen. Erdbeerenstrunk entfernen und vierteln. Apfel schälen, vierteln, entkernen und würfeln. Pfirsich halbieren, entsteinen und würfeln.

4.
Einen Topf auf mittlerer Stufe erhitzen und Apfel mit Pfirsich, Kirschen und 3 EL Zucker 3 Min. garen. Johannisbeeren zugeben, ca. 1 Min. mitgaren.

5.
In einer Schüssel 1 EL Stärke mit 3 EL kaltem Wasser anrühren. Stärke in den Topf geben und ca. 1 Min. aufkochen, bis eine leicht dickflüssige Grütze entsteht. Topf vom Herd nehmen, Himbeeren und Erdbeeren untermengen und abkühlen lassen.

6.
In einer Schüssel 6 EL Milch mit Zucker und Vanillepuddingpulver verrühren. In einem Topf restliche Milch aufkochen. Angerührtes Puddingpulver in die kochende Milch einrühren und unter ständigem Rühren ca. 1 Min. kochen. Auf niedrige Stufe reduzieren und ca. 4 Min. köcheln, bis der Pudding dickflüssig wird. Topf vom Herd nehmen, Mascarpone untermengen und ca. 3 Min. abkühlen lassen.

7.
Vanillecreme auf den Kuchenboden streichen und ca. 5 Min. abkühlen lassen. Rote Grütze von der Mitte her auf der Vanillecreme verteilen. Rote-Grütze-Torte servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden