Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Lachs im Wirsingblatt mit Reis

1 Bewertungen, 0 Kommentare

Zeit gesamt 50min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Lachs im Wirsingblatt mit Reis für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 50min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Lachs im Wirsingblatt mit Reis

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleiner Topfmittlerer Topfkleine Auflaufform
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Lachsfilets am besten über Nacht im Kühlschrank auftauen lassen. In einem Topf etwa 2 l Salzwasser zum Kochen bringen. 8 große Blätter vom Wirsing ablösen, Mittelrippen entfernen und Blätter im kochenden Salzwasser ca. 3 Min. blanchieren, bis sie biegsam sind. Abgießen, kalt abschrecken und gut trocken tupfen.
2.
Übrigen Wirsing quer in Streifen schneiden, dicke Mittelrippen dabei entfernen. Orange mit einem scharfen Messer rundherum schälen, sodass auch die weiße Innenhaut entfernt wird. Durch v-förmige Schnitte Fruchtspalten aus den Trennwänden herausschneiden.
3.
Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Lachsfilets waschen, trocken tupfen, salzen und pfeffern. Je 1 Filet auf 2 überlappend gelegte Wirsingblätter setzen, mit einigen Orangenfilets und 1 Scheibe Räucherlachs belegen. Wirsing darüber zuklappen, mit Holzspießchen fest­stecken und nebeneinander in eine gefettete Auflauf­form setzen.
4.
50 ml Wein und Brühe angießen und im vorgeheizten Backofen ca. 25 Min. garen, dabei ein- bis zweimal mit etwas Garflüssigkeit übergießen.
5.
Inzwischen in einem Topf Butter auf mittlerer Stufe erhitzen und Wirsingstreifen ca. 5 Min. anschmoren. Mit übrigem Wein und Sahne ablöschen und mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen. Zugedeckt ca. 10–12 Min. garen und abschmecken.
6.
Währenddessen in einem Topf Reis mit ca. 600 ml Salzwasser aufkochen und ca. 12 Min. garen. Lachs im Wirsingblatt mit Gemüse und Reis anrichten und servieren.

Guten Appetit!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen
Kartoffelwedges mit Mini-Frikadellen Zum Rezept