Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

×

Karottenkuchen mit Schokoananas

Bewertung:
[[ getRecipeRateForView ]] - [[ getRecipeRateForView ]] -

Zeit gesamt 2h

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Einfach

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

cms.lidl.recipe.addToPlan.bubble.content

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Karottenkuchen mit Schokoananas

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 16 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 16 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
mittlere Schüssel (2x.)Springfrom 28 cm Durchmessergrobe Reibe
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Backofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Karotten schälen, Enden entfernen und grob raspeln. Apfel schälen, vierteln, Kerngehäuse entfernen und ebenfalls raspeln. In einer Schüssel 120 g weiche Butter, Eier, Vanillinzucker, Rohrzucker (45 Lidl-Löffel), Zimt und 1 Prise Salz mit einem Handrührgerät schaumig aufschlagen.
2.
Mehl und Backpulver unterheben und verrühren. Eine Springform am Boden mit Backpapier auslegen und die Ränder einfetten. Geraspelte Möhre, Apfel und die schokolierten Ananasstücke vorsichtig unter den Teig heben und in die Springform (Ø 26 cm) geben. Karottenkuchen für ca. 45 Min. backen und anschließend zum Abkühlen auf ein Kuchengitter geben.
3.
Für das Topping in einer Schüssel Frischkäse, Puderzucker (40 Lidl-Löffel) und 30 g weiche Butter verrühren. Frischkäse-Frosting auf dem abgekühlten Kuchen verstreichen und servieren.

Guten Appetit!
Wie hat dir das Rezept geschmeckt?
Deine Bewertung:
Hast du das Rezept ausprobiert? Bewerte es und hilf anderen eine gute Wahl zu treffen.

Spoon promotionSpoon promotion

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden