Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

lidl logo #onyourteam Fußball Rezepte

X
×

Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce

1212 Bewertungen, 10 Kommentare

Zeit gesamt 30min

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce für 4 Personen von lidl-kochen.de
ABSPIELEN
DRUCKEN

Zeit gesamt 30min

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
kleine Schüsselmittlere Schüsselmittlerer Topfgroße Pfanne
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Knoblauch schälen und fein hacken. 1 Zwiebel halbieren, schälen und fein würfeln. In einer Schüssel Hackfleisch mit Knoblauch und Zwiebel verkneten, mit Salz und Cayennepfeffer kräftig würzen. Aus der Masse etwa 4 cm große Bällchen formen.
Dies ist Schritt Nr. 1 der Anleitung, wie man das Rezept Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce zubereitet.
2.
In einer Pfanne Öl auf mittlerer Stufe erhitzen und Hackbällchen rundherum ca. 10 Min. knusprig braten.
Dies ist Schritt Nr. 2 der Anleitung, wie man das Rezept Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce zubereitet.
3.
In einem Topf Reis mit 700 ml Salzwasser zum Kochen bringen und zugedeckt ca. 15 Min. weich garen.
Dies ist Schritt Nr. 3 der Anleitung, wie man das Rezept Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce zubereitet.
4.
Inzwischen Paprika putzen, entkernen und in grobe Stücke schneiden. Übrige Zwiebel halbieren, schälen und in Streifen schneiden. Bällchen aus der Pfanne nehmen, Paprika und Zwiebel im Bratfett ca. 5 Min. braten.
Dies ist Schritt Nr. 4 der Anleitung, wie man das Rezept Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce zubereitet.
5.
In einer Schüssel Sahne, Brühe und Stärke verrühren. In die Pfanne gießen und unter Rühren ca. 3 Min. aufkochen. Mit Salz, Pfeffer, Zucker, Paprikapulver und Oregano abschmecken. Hackbällchen darin erwärmen und mit Reis servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Für eine fettreduzierte Variante kannst du die Sahne in der Sauce auch durch Milch ersetzen. Beachte, dass du hierzu ggf. etwas mehr Stärke zum Abbinden der Sauce benötigst.
Dies ist Schritt Nr. 5 der Anleitung, wie man das Rezept Hackbällchen in Paprika-Sahne-Sauce zubereitet.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (10):

Freßpapst
Vor einem Jahr
Zum Hackfleisch unbedingt 1-2 Eier zugeben, sonst bröckeln die Buletten beim Braten auseinander
Meldung
John
Vor einem Jahr
Mann sollte die Zwiebeln vorher noch kurz anrösten
Meldung
HOLDRIO
Vor 3 Monaten
Mit Eier und gerösteten Zwiebeln tip top
Meldung
lidlfan
Vor einem Jahr
köttbulla är jätte amazingu
Meldung
J.
Vor einem Jahr
lecker
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Paella mit Hähnchen und Erbsen
Paella mit Hähnchen und Erbsen Zum Rezept