×

Dampfnudeln mit Kaffeezabaione

Dauer 55 min

Schwierigkeit Mittel

zum Plan hinzufügen
×Füge dieses Rezept jetzt zu deinem Wochenplan hinzu. Du möchtest wissen, was ein Wochenplan ist? Mehr Infos bekommst du mit einem Klick auf den Button.

DRUCKEN
SPEICHERN
Zutaten

Für Dampfnudeln mit Kaffeezabaione

Portionen
Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen

Wie viele Portionen möchten Sie der Einkaufsliste hinzufügen?

[[ formatNumber(totalPortions) ]] Portionen

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zubereitung 4 Portionen

Für Dampfnudeln mit Kaffeezabaione

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

1.
In einem Topf 90 ml Milch auf niedriger Stufe lauwarm erwärmen. 10 g Zucker und zerbröckelte Hefe darin auflösen anschließend ca. 10 Min. gehen lassen. In einer Pfanne 25 g Butter zerlassen und abkühlen lassen. Hefemilch, Mehl, 15 g Zucker, 1 Ei, Salz und flüssige Butter zu einem glatten Teig verkneten. Den Teig zugedeckt an einen warmen Ort ca. 1 Std. gehen lassen.

2.
Anschließend den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche kurz durchkneten, zu einer Rolle formen und in 8 gleichgroße Stücke schneiden. Jedes Stück zu einer halbrunden Kugel formen. Kugeln zugedeckt nochmals ca. 30 Min. gehen lassen.

3.
Die restliche Milch und Zucker in einem weiten Topf zugedeckt aufkochen. Dampfnudeln mit etwas Abstand zueinander hineingeben. Zugedeckt bei mittlerer Hitze ca. 20 Min. dämpfen. Am Topfboden soll sich eine leicht hellbraune Kruste bilden.

4.
Ggf. Kaffee aufbrühen. 4 Eier trennen, Eigelb anderweitig verwenden. In einer Schüssel Sahne steif schlagen und kühl stellen. In einer hitzebeständigen Schüssel Eigelb, Zucker, Vanillinzucker und Kaffee verrühren. In einem Topf Wasser auf höchster Stufe zum Kochen bringen, Zabaione über dem Wasserbad für ca. 5 Min. cremig schlagen. Vom Topf nehmen und weitere ca. 2 Min. schlagen, anschließend Sahne unterheben. Dampfnudeln mit Kaffeezabaione auf Tellern mit etwas Puderzucker bestreut servieren.

Viel Freude beim Genießen!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Hast du schon einen Plan?

Teste jetzt unseren praktischen Wochenplaner und spare Zeit, Energie & Geld bei der Essensplanung!

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden