Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Christmas Wickeltorte

Zeit gesamt 1h 50min

Zubereitungszeit 40min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zeit gesamt 1h 50min

Zubereitungszeit 40min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Christmas Wickeltorte

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 12 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 12 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
mittlere SchüsselHandrührgerät mit SchneebesenKüchenmaschineBackrahmen 32 x 37 cmSpringform 25 cm Durchmesser
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Ofen vorheizen
Heize den Ofen auf 210 °C O/U vor und stelle einen Backrahmen auf maximale Größe auf ein mit Backfolie belegtes Lochblech.
2.
Biskuit
Schlage die Eier mit Zucker, 1 Prise Salz und 1 TL Vanilleextrakt in 5-10 Minuten weiß cremig. Siebe das Mehl und hebe es vorsichtig und nur kurz unter. Fülle den Teig in den Backrahmen, streiche ihn glatt und backe ihn im vorgeheizten Ofen für 8-9 Minuten. Nimm den Biskuit aus dem Ofen. Löse ihn aus dem Backrahmen und stürze die Biskuitplatte auf ein sauberes Geschirrtuch. Ziehe die Backfolie ab und lasse den Biskuit mit einem weiteren Geschirrtuch oder der Backfolie abgedeckt abkühlen.

Tipp: Gib etwas Backpulver zum Mehl, so musst du die Eiermasse nicht so lange aufschlagen.
3.
Crunch Boden
Setze einen Tortenring in einen Springformboden mit Dauerbackfolie oder auf einen mit Backfolie belegten Tortenretter. Röste die gehobelten Mandeln in einer Pfanne ohne Fett etwas an, bis sie duften. Gib die Butter dazu und lasse sie unter Rühren schmelzen. Zerkleinere 150 g Spekulatius-Kekse mit einem Teig-Smasher, Whacker oder den Händen und verrühre die Brösel mit der Mandelbutter. Fülle die Masse in den Tortenring, drücke den Boden mit einer Burgerpresse oder einem Glas fest und glatt und stelle ihn in den Kühlschrank.
4.
Creme
Verrühre den Quark mit dem Puderzucker und 1 TL Vanilleextrakt cremig. Gieße die Sahne langsam dazu und schlage die Creme mit San-apart steif.
5.
Torte wickeln
Stelle etwa ein Viertel der Creme für die Dekoration in den Kühlschrank. Gib die übrige Creme auf die Biskuitplatte und streiche sie mithilfe einer Teigkarte und Streichpalette gleichmäßig glatt. Schneide die Biskuitplatte in 5 cm breite Streifen. Entferne den Tortenring und die Backfolie vom Crunch Boden und setze ihn auf einen Tortenretter. Bestreiche den Crunch Boden mit der Aprikosenmarmelade. Rolle den ersten Streifen der Biskuitplatte auf und setze ihn mit der Schnittkante nach unten mittig auf den Boden. Wickle dann die restlichen Streifen darum. Stelle den Tortenring darum und stelle die Torte abgedeckt für 1-2 Stunden in den Kühlschrank.

Tipp: Sollte der Crunch Boden etwas zu groß sein, stich ihn mit dem Tortenring aus und schneide den überschüssigen Teil einfach weg. Die Brösel kannst du zur Dekoration nutzen.
6.
Dekoration
Setze die Torte auf eine Tortenplatte und entferne den Tortenring. Streiche den Rand der Torte mit einer dünnen Schicht Creme glatt. Fülle die restliche Creme in einen Spritzbeutel mit kleiner Sterntülle und spritze sie in Tupfen auf die Torte. Halbiere die Physalis und zerbrösle die Kekse und dekoriere die Torte damit. Streue weihnachtlichen Streudekor darüber. Viel Spaß beim Nachmachen, deine Sally!

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Plane jetzt deinen Einkauf mit lidl-kochen.de!

Mit der Lidl Einkaufsliste erledigst du deinen Einkauf bei Lidl noch schneller und effizienter.

Füge ganz einfach deine Lieblingsrezepte zur Einkaufsliste hinzu und finde dort automatisch alle nötigen Zutaten, die du alle bei Lidl erhältst.

Du kannst deine persönliche Einkaufsliste ausdrucken, mit deiner Familie & Freunden teilen oder ganz einfach auf deinem Mobiltelefon beim Einkaufen nutzen.

Erstelle jetzt eine Einkaufsliste mit diesem Rezept

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen

Folge Lidl auf YouTube, Facebook, Instagram oder Pinterest

Hast du Lust auf mehr? Dann folge einfach den Lidl Social Media Kanälen und freu dich regelmäßig über neue Rezeptvideos, Neuigkeiten, #KüchenHacks sowie tolle Lidl-Angebote rund ums Backen von Sallys Welt.

youtube-iconinstagram-iconpinterest-icon
youtube-iconfacebook-iconinstagram-iconpinterest-icon

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Gyros vom Hähnchen mit Zaziki
Gyros vom Hähnchen mit Zaziki Zum Rezept