Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

Entdecke den neuen Wochenplaner auf Lidl Kochen!

Jetzt ausprobieren
×

Brokkoli-Nudeln mit Hähnchen und Mais

967 Bewertungen, 22 Kommentare

Zeit gesamt 30min

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Brokkoli-Nudeln mit Hähnchen und Mais für 4 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 30min

Zubereitungszeit 30min

Schwierigkeit Einfach

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Brokkoli-Nudeln mit Hähnchen und Mais

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 4 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 4 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
hohes Gefäßgroßer Topf mit Deckelmittlere PfanneSiebPürierstab
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
In einem Topf ca. 1 l Salzwasser aufkochen. Brokkoli waschen, Röschen abbrechen, Strunk schälen und grob würfeln. Brokkoli im siedenden Salzwasser ca. 5 Min. bissfest garen, in ein Sieb abgießen und mit kaltem Wasser abschrecken.
2.
Topf säubern und erneut ca. 5 l Salzwasser zum Kochen bringen. Petersilie waschen, trocken schütteln, grobe Stiele entfernen und grob hacken. Hähnchen waschen, trocken tupfen, in ca. 2 cm breite Streifen schneiden und salzen.
3.
Nudeln im siedenden Salzwasser ca. 10 Min. bissfest garen. In einer Pfanne Öl auf hoher Stufe erhitzen, Hähnchenstreifen darin ca. 5 Min. goldbraun braten, pfeffern und aus der Pfanne nehmen.
4.
In einem hohen Gefäß Petersilie mit der Hälfte des Brokkolis fein pürieren. Übrigen Brokkoli mit Crème fraîche unterheben und in der Pfanne ca. 2 Min. erwärmen. Soße abschmecken. Mais abgießen und mit Hähnchen zur Brokkoli-Soße geben.
5.
Nudeln in das Sieb abgießen und Pasta im Topf mit Brokkoli-Soße, Mais und Hähnchen vermengen. Abschmecken und servieren.

Guten Appetit!

Tipp: Wenn du die Soße lieber etwas dünner magst, dann kannst du noch eine Kelle Kochwasser von den Nudeln dazugeben.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (22):

Meinereiner
Vor einem Jahr
Nix für Anfänger:
"Petersilie mit der Hälfte des Brokkolis fein pürieren" - komplett ohne irgendeine Flüßigkeit?
"Mais in das Sieb abgießen" - direkt aus der Dose?
Meldung
Min
Vor einem Jahr
Schmeckt
Meldung
Lxni_de
Vor einem Jahr
Ich habe vorher noch nie gekocht. Also das ist mein erstes Gericht, und ich muss sagen ich find es sehr gut und einfach :) es sind nicht viele Zutaten nötig, und es ist einfach :) ich hab gefrorenen Brokkoli genommen, und den Mais weg gelassen. Fand es aber trotzdem mega lecker! Hab die Soße mit etwas Wasser vermischt damit sie nicht so dick ist. Etwas mit Salz abgeschmeckt, und fertig!
Meldung
n.casino
Vor einem Jahr
Lecker, schnell und super einfach! Eine rohe Zwiebel mit pürieren macht es würziger. Schmekt aber auch ohne Super!
Meldung
Elchbulli
Vor einem Jahr
schmeckt
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden
REZEPT DER WOCHE
Steaks mit Kruste, Kartoffelpüree und grüner Sauce
Steaks mit Kruste, Kartoffelpüree und grüner Sauce Zum Rezept