Lachs auf Linsengemüse mit Pak Choi

Fisch

60 Min.
Dauer
Schwierigkeit
Bewertung ( 38 )

Zutaten

Zubereitung

Kochdauer: 60 Min.

Zwiebel und Möhren schälen, mittelfein würfeln. Pak Choi putzen, waschen, abtropfen lassen. Weiße Stiele in schmale, grüne Blätter in breite Streifen schneiden. Linsen waschen und abtropfen lassen.

 

Zwiebel, Möhren und Pak-Choi-Stiele in 2 EL heißem Öl 1–2 Min. glasig dünsten. Linsen kurz mit anschwitzen, dann mit Brühe ablöschen und aufkochen. Zugedeckt 30–35 Min. garen, bis die Linsen knapp weich sind.

 

Lachsfilet waschen, bei Bedarf entschuppen, trocken tupfen. In 4 Tranchen schneiden und im  übrigen heißen Öl 3–4 Min. auf der Hautseite kräftig anbraten, dabei mit Salz und etwas Zitronensaft würzen. Wenden und bei schwacher Hitze ca. weitere 5 Min. zu Ende garen.

 

Pak-Choi-Blätter unter das Linsengemüse heben und 1–2 Min. darin zusammenfallen lassen. Gemüse mit Salz und Zitronensaft abschmecken und mit dem Lachs anrichten.

Nährwertangaben

Nährtwerte

617 Kalorien pro Person

2581 kJ

Fett

36 g

Kohlen-
hydrate

25 g

Protein

39 g