Newsletter abonnieren und keine neuen Rezepte mehr verpassen!

Lass dich von unseren Rezepten inspirieren - Abonniere unseren Newsletter

Abonniere unseren Newsletter

lidl logo #onyourteam Fußball Rezepte

X
×

Spitzbuben Plätzchen

24 Bewertungen, 2 Kommentare

Spitzbuben Plätzchen

24 Bewertungen, 2 Kommentare

Zeit gesamt 2h 20min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zucker sparen Zucker sparen
Spitzbuben Plätzchen für 10 Personen von lidl-kochen.de
DRUCKEN

Zeit gesamt 2h 20min

Zubereitungszeit 20min

Schwierigkeit Mittel

Sie finden alle Zutaten in LIDL

Zutaten

Für Spitzbuben Plätzchen

Die Zutaten wurden automatisch auf die erforderliche Anzahl von Portionen umgerechnet. Das Originalrezept besteht aus 4 Portionen.
PortionenDu kannst jeweils halbe Portionen hinzufügen und entfernen
[[ ingredient.name ]]
ANGEBOTE
Dieses Produkt ist gerade in deiner Lidl Filiale im Angebot
ANGEBOT ANZEIGEN
Klicke hier für Informationen zum Angebot
COUPON COUPON
Lidl Plus Coupons Rezepte
NICHT VERFÜGBAR
Diese Zutat ist jetzt nicht in Lidl erhältlich
[[ getIngredientText(ingredient) ]]
Ändere das Rezept nach deinen Wünschen
Zubereitung 10 Portionen

Bitte beachte, dass sich der Zubereitungstext auf 10 Portionen bezieht und sich nicht automatisch anpasst.

Küchenutensilien
mittlere SchüsselBackblech mit BackpapierPinsel
Prüfe vor dem Kochen, welche Küchenutensilien du benötigen wirst.
1.
Butter zum Temperieren aus dem Kühlschrank nehmen und würfeln. Eier trennen. In einer Schüssel Butter mit 80 g (20 Lidl-Löffel) Puderzucker, Mandeln, Salz, Eigelb, Mehl und Backpulver verkneten. Teig in Frischhaltefolie gewickelt ca. 2 Stunden kühl stellen.
2.
Ofen auf 175 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Teig portionsweise auf wenig Mehl ca. 3 mm dünn ausrollen und Tannen oder Sterne ausstechen. Die Hälfte der Plätzchen in der Mitte mit einem kleinen Ausstecher „lochen“. Plätzchen auf ein mit Backpapier belegtes Blech setzen und im Ofen ca. 10–14 Min. knusprig backen. Plätzchen auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
3.
In einem Topf Konfitüre leicht erwärmen. Ganze Plätzchen damit bestreichen, je ein gelochtes Plätzchen daraufsetzen und mit 20 g (5 Lidl-Löffel) Puderzucker bestäuben. 

Guten Appetit!

Tipp: Plätzchen lagern am besten in einer Dose an einem kühlen Ort. Legt man zwischen die einzelnen Schichten ­Pergamentpapier, können die Plätzchen nicht ­zusammenkleben.

Nährwerte (pro Portion)

[[ nutritional ]]

[[ index ]]

Kommentar hinzufügen

Buchstaben: 0/1000

Kommentare (2):

Togram
Vor ein paar Monaten
Den Kommentar von diesem Dennis finde ich unterste Schublade. Es kann ja mal was schief gehen. Also 120 gr Butter bringt bestimmt keinen um.
Meldung
Dennis
Vor ein paar Monaten
Solche Eckelhaften, trockene Sandhaufen hab ich in meinem Leben noch nie gegessen! Und dafür teure Butter gekauft! Ihr von Lidl könnt einfach nichts ! So ein scheiß würde nicht Mal ein Hund vor dem verhungern fressen. ... Danke ihr habt mir mein Tag komplett versaut mit euren dummen drecks Keksen. Garkein Bock mehr auf Zwiebeln jetzt. Tschüss ihr Penner!
Meldung

Anderen gefällt auch

Mehr Rezepte anzeigen
Online ProspekteOnline Prospekte

Erstelle ein Konto und speichere deine Favoriten

Anmelden